Elton John | Musik

Elton John Classics
Classic Album Selection
VÖ: 17. Juli 2012
Elton John
CD 1
CD 2
CD 3
CD 4
CD 5

Produktinformation

Er ist Englands Sonnenkönig der Popmusik. Elton Johns Aufstieg ins Pop-Pantheon geschah gegen alle Regeln. Aus dem kleinen bebrillten Reginald Dwight aus Pinner bei London schälte sich in den 1970ern ein schillernder Superheld: der Rocket-Man, später Captain Fantastic heraus.

Den Karrierebeginn Elton Johns beleuchtet ab dem 17. Juli 2012 seine neue limitierte “Classic Album Selection“ mit 5 CDs. Mit dabei sind die Alben “Elton John“, “Tumbleweed Connection“, “Madman Accross The Water“, “Honky Chateau“ und “Don´t Shoot Me I´m Only The Piano Player“.

Wie von der “Classic Album Selection“-Serie gewohnt, erscheinen die 5 Titel im Mini-LP–Format, verpackt in Gatefold-Mintpacks, im stylishen Schober, angeboten zum fairen Preis. (Bereits erhältlich sind “Classic Album Selections“ von The Cure, Soundgarden oder Thin Lizzy.)

Seine zweite LP “Elton John“ von 1970 brachte dem 23jährigen mit “Your Song“ den Durchbruch. Willkommen im Singer-Songwriter-Club jener Ära! Gut eingearbeitet war Elton da bereits mit seinem Texter-Alter-Ego Bernie Taupin. Dezente Streicherarrangements von Paul Buckmaster (Miles Davis, David Bowie) bringen die Songs zum Schimmern.

Auf “Tumbleweed Connection“ (ebenfalls 1970) verneigen sich John und Taupin vor Country-Rock und Americana. Die Englishmen im Wilden Westen (verstärkt von Bass-Legende Herbie Flowers und Mrs.-Blue-Eyed-Soul Dusty Springfield) zeigten es CCR, Neil Young und Co. Der All-Time-Klassiker knackte die US–Top−5.

Das Country-Kino von “Tumbleweed…“ tauschte Elton 1971 auf “Madman Accross The Water“ mit düsterem Prog-Rock inklusive exzellenter Songs wie “Tiny Dancer“ und “Levon“.

Mit “Honky Chateau“ ging es 1972 dann endgültig in die Superstar-Liga. “Rocket Man“-Elton überholte die Stones in den US–Charts. In Deutschland zog Elton mit der Single erstmals in die Top−20. “Honky Chateau“ wurde zum Inbegriff des Singer-Songwriter-Pops der 1970er.

Buddy Hollys Wiedergänger behielt 1973 die Nase oben, mit dem Neo-Rock´n´Roll von “Crocodile Rock“, flankiert vom Schmuse-Hit “Daniel“, auf dem Albumnachfolger “Don´t Shoot Me I´m Only The Piano Player“.

Mit gut 250 Millionen verkauften Alben steht Sir Elton heute sicher in den Top−5 der erfolgreichsten Pop-Performer aller Zeiten (hinter Madonna, Michael, Elvis und den Beatles).

In den Fußstapfen von Little Richard und Jerry Lee Lewis hat der 65jährige eine breit gefächerte Stil-Palette vereinnahmt: Boogie-Woogie, Rock´n´Roll und Country, Blues, Klassik und Jazz, Gospel oder Prog-Rock würfelt der Sänger und Pianist in seinen unverkennbaren Songs zusammen.

Und immer noch hält Elton die Welt in Atem! Was ihn so groß machte, hört man kompakt wie nie auf seiner neuen “Classic Album Selection“.
Veröffentlichung
2012-7-17
Format
CD
Label
Mercury
Bestellnummer
00602537069118
Mehr von Elton John