Eminem | News | Rätselhafte Fotos seines Elternhauses: Was kündigt Eminem mit zahlreichen Social-Media-Meldungen an?

2011 2
23.05.2016

Rätselhafte Fotos seines Elternhauses: Was kündigt Eminem mit zahlreichen Social-Media-Meldungen an?

Neuer Film, neues Album oder gar neuer Soundtrack? Um US–Rapstar Eminem war es seit seinem am 5. November 2013 veröffentlichten AlbumThe Marshall Mathers Pt 2” still geworden – jedenfalls was die Produktion von eigenem neuen Material anbelangt. Doch es scheint sich etwas zu tun im Hause Mathers. Rätselhafte Social Media Posts und Fotos aus Eminems verfallenem Elternhaus werfen Fragen auf:
— Marshall Mathers (@Eminem) 19. Mai 2016
Eminem postetete auf mehreren Social-Media-Plattformen ein Foto, auf dem die hölzerne Eingangstür eines Gebäudes zu erkennen ist. Sein Kommentar: “Stay tuned.” Doch was steckt hinter diesem Bild, dass an der Adresse 19946 Dresden, Detroit, entstanden ist? Fotograf Jeremy Deputat porträtierte das Haus, in dem der Rapper einen Großteil seiner Kindheit verbrachte, im Jahr 2013 anlässlich der Veröffentlichung des Eminem-Albums “The Marshall Mathers LP2″. Dieselbe Ruine zierte bereits das Albumcover der ”The Marshall Mathers LP“ und wurde so zum Pilgerort für Eminemfans. 
Ein von Marshall Mathers (@eminem) gepostetes Foto am 20. Mai 2016 um 14:07 Uhr
       
Schon damals war das Haus, wie viele Gebäude in der einst florierenden Autostadt, unbewohnt und heruntergekommen. Später in 2013 kam das Unvermeidliche: Der Staat Michigan beschloss den Abriss des Gebäudes – die Einsturzgefahr war zu groß geworden. Eminems Elterhaus befand sich übrigens unweit der ”8 Mile Road“, die durch seinen autobiographischen Kinohit8 Mile" berühmt wurde. 

Weitere Musik von Eminem

Mehr von Eminem