Ernst Deutsch | Musik | Nathan der Weise

Ernst Deutsch
Nathan der Weise 0028946397620
Nathan der Weise
VÖ: 11. April 2000
Ernst Deutsch, Gotthold Ephraim Lessing
CD 1
01
Ansage
01:12
02
Szene: Flur in Nathans Hause
05:10
03
Recha und die Vorigen
05:48
04
Nathan und der Derwisch
04:10
05
Daja, eilig herbei. Nathan. - Szene: Ein Platz mit Palmen
06:44
06
Der Tempelherr und Daja
02:33
07
Szene: Des Sultans Palast
02:50
08
Der Derwisch Al-Hafi, Saladin, Sittah
03:43
09
Sittah, Saladin - Szene: Vor dem Hause des Nathan
02:24
10
Nathan und bald darauf der Tempelherr - Die Vorigen und Daja, eilig
04:49
11
Nathan und der Tempelherr - Nathan, Al-Hafi
03:53
CD 2
01
Szene: In Nathans Hause - Recha, Daja und der Tempelherr
05:09
02
Recha und Daja - Szene: Ein Audienzsaal - Saladin und Nathan
03:29
03
Nathan allein - Saladin und Nathan
11:01
04
Szene: Unter den Palmen - Nathan und der Tempelherr
03:19
05
Der Tempelherr und Daja
03:34
06
Szene: In den Kreuzgängen - Der Patriarch und die Vorigen
10:34
08
Saladin und Sittah - Szene: Offener Flur
02:09
09
Nathan und der Klosterbruder - Daja und Nathan
08:44
10
Nathan und der Klosterbruder - Nathan und der Tempelherr
04:01
11
Szene: In Sittahs Harem - Nathan allein
03:18
12
Nathan und der Tempelherr zu den Vorigen
04:26
07
Szene: Ein Zimmer im Palaste - Der Tempelherr und Saladin
05:01

Kaufen

Produktinformation

Gotthold Ephraim Lessing nimmt sich in “Nathan der Weise” dem aufklärerischen Problem der Wahrheit an. Den Kern seiner Erzählung bildet die berühmte Ringparabel, mit der Nathan die Frage beantwortet, welche Religion die wahre sei: In einer Familie galt die Tradition, dass der Familienvorstand dem Sohn seinen Ring überreicht, der sein Nachfolger werden soll. Ein Vater konnte sich allerdings nicht entscheiden und gab allen einen gleichwertigen Ring. Genau so gleichberechtigt seien die großen Religionen.
Veröffentlichung
2000-4-11
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028946397626

Weitere Musik von Ernst Deutsch