Frances | News | "No Matter": Frances mit neuer Single und Album-Ankündigung für März 2017

Frances 2015
03.02.2017

“No Matter”: Frances mit neuer Single und Album-Ankündigung für März 2017

Sie besticht durch Stimme, Tiefgang und Fan-Nähe: Die 23-jährige Frances veröffentlicht ihre neue Single “No Matter” inklusive Audio-Video und liefert damit den dritten Vorboten ihres Albums “Things I’ve Never Said”, das am 17. März 2017 erscheint. Und weil die nachdenkliche Britin so viel Persönliches mit ihren Fans teilt, hat sich die Musikerin jetzt eine besondere Fan-Aktion überlegt. Wir haben die vielversprechenden Neuigkeiten von Frances für euch zusammengefasst. 

Zwischen “Grow”und “Say It Again”: Die Entstehung ihrer neuen Single “No Matter”

In ihrer Single “No Matter” macht Frances eine Sache deutlich: Egal wo du herkommst, egal was du machst: Wir alle sind Eins. Denn Frances‘ neuer Song besticht nicht nur durch poppige Gitarren-Parts und motivierende Beats im Refrain, sondern auch durch ihre authentischen und nachdenklichen Lyrics. Ihre bereits veröffentlichten Songs “Grow”und “Say It Again” schlugen ruhigere Töne an, hatten aber an Intensität nichts einzubüßen. Mit “No Matter” zeigt die 23-Jährige eine weitere Seite ihres musikalischen Könnens, ohne den Tiefgang zu verlieren.

“No Matter”: Inspiriert von London

Im Studio gab es die Unterstützung von Produzent Mojam, der auch schon mit Sam Smith und Naughty Boy zusammenarbeitete. Frances schrieb den Song als sie aus der Kleinstadt nach London kam und dort eine wichtige Beobachtung machte: “Ich traf so viele Menschen von unterschiedlichsten Orten und realisierte, dass wir nicht nur eine Stadt teilen, sondern unsere Menschlichkeit”.

Deine Geschichte, deine Bilder, alles was dich bewegt: Frances startet ihre Fan-Aktion

Und weil diese Erfahrung Frances prägend in Erinnerung blieb, hat sich die Singer-Songwriterin etwas Besonderes überlegt: Via Tumblr.com könnt ihr eure persönlichen Geschichten, Bilder oder Gedichte mit der Musikerin teilen. “Umso kreativer, desto besser”, schreibt sie und fordert mit ihrer Fan-Aktion auf, die schönen und bewegenden Momente des Lebens mit ihr zu teilen. Die schönsten werden dann via #FrancesNoMatter auf den Kanälen der jungen Britin veröffentlicht, verkündete sie über ihren Facebook-Account

“Things I’ve Never Said”: Das Album von Frances erscheint im März 2017

Und weil Frances’ wunderbare Stimme noch mehr kann, als auf den drei bisher veröffentlichten Songs zu hören ist, gibt es ab dem 17. März 2017 ihr Debüt-Album “Things I’ve Never Said”. Für ihren sehr persönlichen Longplayer hat die Britin unter anderem mit Produzenten von Beck, Sam Smith und Alicia Keys zusammengearbeitet und Howard Lawrence von Disclosure für ihre Arbeit gewinnen können. Dabei zeigt “Things I’ve Never Said” den beeindruckenden Weg einer Newcomerin auf, die ihre persönlichen Erfahrungen der vergangenen beiden Jahre musikalisch und lyrisch verarbeitet hat. 

Das Album live erleben: Frances spielt 2017 drei Konzerte in Deutschland

Und wie ihre Songs als Gesamtwerk klingen, wird nicht nur über eure Lautsprecher zu hören sein. Im April 2017 kommt Frances für drei Konzerte nach Deutschland:
  • 22. April 2017, Köln – Stadtgarten
  • 27. April 2017, Hamburg – Nochtspeicher
  • 28. April 2017, Berlin – Frannz
          

Frances-Single “No Matter”

 bei Spotify

Weitere Musik von Frances

Mehr von Frances