Grigory Sokolov | News | "Schubert & Beethoven" – Das neue Album von Grigory Sokolov

Grigory Sokolov
16.12.2015

“Schubert & Beethoven” – Das neue Album von Grigory Sokolov

2015 war ein musikalisches Glücksjahr für den russischen Meisterpianisten Grigory Sokolov. Mit seinem Doppelalbum “The Salzburg Recital” gelang ihm ein Welterfolg, der seinen Ruf als bester Pianist der Gegenwart verfestigte. Der Live-Mitschnitt von einem Konzertauftritt in Salzburg war zugleich Sokolovs Debüt bei Deutsche Grammophon.

Jetzt schon ein Klassiker: “The Salzburg Recital”

Das Album gilt schon jetzt als ein Klassiker. Es weist den russischen Tastenmagier als einen begnadeten Live-Performer aus, der sein Programm geschickt zu choreographieren weiß und sich im Laufe eines Konzertabends regelrecht in einen Rausch spielt. Sokolov gewann mit dem Album einen ECHO Klassik 2015. “The Salzburg Recital” wurde als “Solistische Einspielung des Jahres/Klavier” ausgezeichnet.

Ab 18. Dezember erhältlich: Zauberisches Schubert-Impromptu

Mit umso größerer Neugierde wird das neue Live-Album von Grigory Sokolov erwartet. Es ist für den 15. Januar 2016 angekündigt und wird wie sein Vorgänger ein Doppelalbum sein. “Grigory Sokolov – Schubert & Beethoven” setzt sich aus zwei Live-Auftritten des Pianisten zusammen. Die erste Programmhälfte stammt von einem Recital in Warschau, die zweite von einem Konzert in Salzburg. In der Summe ergeben die beiden Auftritte von 2013 somit ein vollständiges Recital.
Zu hören sein werden Schuberts vier Impromptus op. 90 sowie Beethovens kolossale “Hammerklavier”-Sonate op. 106. Sechs Zugaben von Brahms und Rameau runden das Programm kongenial ab. Ein weihnachtliches Highlight der besonderen Art: Schuberts betörendes Impromptu op. 90, Nr. 3 wird bei iTunes bereits ab 18. Dezember 2015 als Download verfügbar sein.

Weitere Musik von Grigory Sokolov