Imagine Dragons | News | Aus Vaterliebe Kreativität schöpfen: Dan Reynolds über das neue Album "Evolve" von Imagine Dragons

Imagine Dragons 2017
22.05.2017

Aus Vaterliebe Kreativität schöpfen: Dan Reynolds über das neue Album “Evolve” von Imagine Dragons

Dan Reynolds ist Frontmann, Vollblutmusiker und Superdaddy gleichzeitig – und er liebt es. Er und Frau Aja sind frischgebackene Eltern der Zwillinge Coco Rae und Gia James. Mit der großen Schwester Arrow Eve und der eigenen Gattin macht das vier Frauen in Dans Haushalt – also Frauenpower pur. Der Sänger genießt das Leben mit soviel weiblicher Kraft – sie hat ihn während der Arbeit am neuen Imagine-Dragons-Album “Evolve”, das am 23. Juni 2017 erscheint, inspiriert. 
Imagine Dragons – Believer (Video)

Für “Evolve” schreibt Dan sogar Lovesongs 

Dan Reynolds ist eigentlich kein Typ, der Liebeslieder schreibt. Das sagt er jedenfalls über sich selbst. Das Vaterdasein hat dies jedoch geändert: “Meine Mädels daheim haben mich glaube ich sehr soft gemacht”, gesteht er dem Magazin ET. Und er könnte nicht glücklicher sein: “Um ehrlich zu sein, habe ich mir sogar immer Mädchen gewünscht.” Und das private Glück hatte großen Einfluss auf das dritte Studioalbum von Imagine Dragons.
Imagine Dragons – Thunder (Video)

Positive Vibes und keine Kollaborationen auf “Evolve”

Als Dan an den Songs für die neue LP seiner Band schrieb, war er rundum glücklich – und das ist bereits an den Vorboten “Thunder”, “Whatever It Takes” und “Believer” deutlich erkennbar. “Wir kamen zurück von einer Tour und waren ein ganzes Jahr zuhause. Unser Ansatz war minimalistischer und doch ist es ein akustisch wie visuell äußerst farbenfrohes Album geworden”, so der Sänger. Kollaborationen mit anderen Künstlern gibt es auf “Evolve” jedoch nicht – Dan & Co. wllen sich erstmal auf sich selbst konzentrieren und herausfinden, wer sie als Band eigentlich sind.

Imagine Dragons-Album “Evolve” 

 bei iTunes
 bei Apple Music
 bei Google Play
 bei Amazon
 bei Mediamarkt
 bei Saturn
Mehr von Imagine Dragons