Imagine Dragons | News | Charity-Konzert im Live-Stream: Imagine Dragons performten für The Trevor Project

Imagine Dragons 2017 Believer
20.06.2017

Charity-Konzert im Live-Stream: Imagine Dragons performten für The Trevor Project

Imagine Dragons sind mit ihrem Mix aus Pop und Beats nicht nur eine der signifikantesten Bands unserer Zeit – nein, das Quartett nutzt seinen Status immer wieder, um Gutes zu tun. So geschehen am 19. Juni 2017 beim Trevor Live-Event in New York. Imagine Dragons performten und Sänger Dan wurde für sein außerordentliches Engagement geehrt. Er engagiert sich seit Langem für die Non-Profit-Organisation The Trevor Project, die das Event zweimal jährlich veranstaltet. Unten könnt ihr den Live-Stream des Abends in voller Länge ansehen – los geht’s bei Minute 18.

Dan Reynolds findet die richtigen Worte

“Als ich jung war, sah ich mich selbst als schwarzes Schaf der Familie. Es fiel mir schwer, an Gott zu Glauben”, beginnt Dan seine Rede. Der Sänger wuchs als Mormone auf – als Teil einer strengen christlichen Glaubensgemeinschaft. Dann erzählt er, wie er mit seiner langjährigen Freundin schlief und deswegen aus der christilichen Universität geworfen wurde und wie er sich dann auf die Suche nach seinem Glauben machte. Immer wieder wurde ihm in Bibelstunden erklärt, dass Homosexualität eine Sünde ist – eine Haltung, die Dan nie verstand. Der Gedanke, diese Ansichten einmal auch nur halbherzig unterstützt zu haben, rührt Dan zu Tränen
Believer (Video)

“This Time”, “Whatever It Takes” und “Believer” live

Als krönenden Abschluss des Abends performten Imagine Dragons vier Songs als Akustikversionen. Sie starten mit dem Hit “This Time” aus ihrem Album “Night Visions”, gefolgt von “Whatever It Takes” und “Believer” aus ihrem AlbumEvolve”, das am 23. Juni 2017 erscheint. Zu guter Letzt schließt die Band mit “Radioactive” – dem Song, mit dem das Quartett 2013 seinen großen Durchbruch erlangte. 

The Trevor Project 

Ein offenes Ohr: The Trevor Project hat es sich zur Aufgabe gemacht, da zu sein. Die amerikanische Non-Profit-Organisation widmet sich seit ihrer Gründung 1998 der Suizidprävention in der LGBTQ–Community. Mit einem kostenlosen Sorgentelefon, ausgebildeten Helfern und Aufklärungsarbeit kämpfen sie gegen die Selbstmordrate junger Menschen und begleiten sie in Krisensituationen. Mit Trevor Live will das Projekt das Bewusstsein für das sensible Thema stärken, aufklären und Spenden sammeln, um noch mehr Betroffenen zu helfen. 
Imagine Dragons-Album “Evolve” 
▶ bei iTunes
 bei Apple Music
▶ bei Google Play
 bei Amazon
 bei Mediamarkt
 bei Saturn 
Mehr von Imagine Dragons