Jake Bugg | Musik

Jake Bugg On My One Albumcover
On My One
VÖ: 17. Juni 2016
Jake Bugg

Produktinformation

Jake Bugg meldet sich mit seinem dritten Studio-AlbumOn My One” zurück. Der gleichnamige Song diente als erster Sound-Vorbote. Der Bluse-Track deutete an, in welche Richtung es auf dem “Shangri La”-Nachfolger gehen würde. Insgesamt ist die Platte jedoch sehr viel facettenreicher als der Song erahnen ließ. Jake Bugg ließ sich nämlich nicht nur vom Soul der 70er Jahre inspirieren, sondern integrierte auch Elemente aus Hip Hop und Grime in sein Songwriting. Völlig im Kontrast zum Titelsong steht die erste offizielle Single-AuskopplungGimme The Love”, ein energiegeladener Jam mit Wah-Wah-Gitarren, funky Drums und Spoken-Word-Gesang. Jake Bugg schrieb alle elf Tracks auf dem Album selbst, spielte fast alle Instrumente selbst ein und produzierte das die komplette Platte im Alleingang – “on his one” eben. Auf drei Songs ließ er sich von Produzent Jacknife Lee unterstützen. Jake Buggs wichtigste Waffe bleibt nach wie vor die Gitarre und natürlich seine bluesige Stimme. Zu den weiteren Highlights zählen unter anderem der Song “Love Hope And Misery” mit seinem eindringlichen, überdimensionalen Refrain sowie das druckvolle “Bitter Salt” und der Track “Never Wanna Dance”. Das Album “On My One” kann als CD, Vinyl oder Download bestellt werden.
Veröffentlichung
2016-6-17
Format
Track
Label
EMI
Bestellnummer
00602547819086

Weitere Musik von Jake Bugg

Mehr von Jake Bugg