Jamie Cullum | News | "The Pianoman At Christmas" - Das neue Album von Jamie Cullum

“The Pianoman At Christmas” – Das neue Album von Jamie Cullum

Jamie Cullum (2020)
24.11.2020
“Pianoman At Christmas” ist Jamie Cullums allererste Weihnachtskollektion und enthält 10 neue Originalsongs! Sie fängt nicht nur perfekt die Essenz von Weihnachten ein, sondern wurde auch im legendären Abbey Road’s Studio mit über 50 erstklassigen britischen Musikern als Kollaborateure aufgenommen (darunter Greg Wells, Produzent von “The Greatest Showman”). Die Fans bekamen bereits einen Vorgeschmack, als die Singles “Turn On The Lights” und “Hang Your Lights” im letzten Oktober bzw. Anfang dieses Monats veröffentlicht wurden. Nun ist der Countdown vorbei, und die Welt ist bereit, die Achterbahn der Weihnachtshymnen entlang zu singen, in der melodische Pop-Melodien anmutig mit einer Symphonie orchestraler Kompositionen verflochten sind. Was das Album betrifft, so sind dies die Gedanken, die der Künstler zu teilen beschlossen hat:
“So viel von der Weihnachtsmusik, die wir alle lieben, ist vollgestopft mit all den Dingen, zu denen ich mich in Liedern wirklich hingezogen fühle. Unsere Ohren scheinen ab Dezember bereit zu sein für große Bands, riesige Orchester, schöne Akkordwechsel und fokussierte, zeitlose Texte. Es ist eine Welt des klassischen Songwritings, in der ich mich seit Beginn meiner Karriere bewege. Also habe ich mir die Aufgabe gestellt, zehn originelle Weihnachtslieder zu schreiben, die diese Fähigkeiten und Obsessionen nutzen, um etwas Unzynisches und Abenteuerliches zu schaffen, voll von den Freuden und der Komplexität der Saison, das könnte etwas sein, nach dem man jedes Jahr greifen möchte.  Ich hatte das Glück, dass jede Ecke dieser Platte von den Besten der Welt berührt wurde – vom legendären Studio 2 in Abbey Road bis hin zu den Toningenieuren, den Arrangeuren, dem Produzenten und dem Mixer. Ich hoffe, dass die Sorgfalt, die Liebe zum Detail und die schiere Freude, die wir in diese Platte gesteckt haben, dieses Weihnachten ein wenig Magie bringen wird”.

Weitere Musik von Jamie Cullum

Mehr von Jamie Cullum