Jay Alexander | News | Jay Alexander weckt mit TV-Serienhits musikalische Kindheitserinnerungen

Jay Alexander weckt mit TV-Serienhits musikalische Kindheitserinnerungen

Jay Alexander
© Saylan Deniz
29.04.2019
Jay Alexander ist ein Tenor von Format mit einem Faible für außergewöhnliche Projekte, in denen er die Grenzen von Klassik und Pop verwischt und sie mit seiner Stimme in eine ganz eigene Sprache verwandelt, die Sprache der Musik. Jay Alexander hat keine Angst vor großen Gefühlen und keine Scheu, auf der Bühne oder vor dem Mikro seine Persönlichkeit zu zeigen. Mit authentischer Leidenschaft für die Musik interpretiert der Sänger Opernarien genauso überzeugend wie Musical-Hits oder Highlights aus der Welt der Filmmusik.
An den Serien und Filmen, deren Titelmelodien Jay Alexander nun für sein Album “Serienhits” mit Texten versehen und eingesungen hat, hängen für den Tenor haufenweise persönliche Kindheitserinnerungen, in denen man sich als Hörer sofort wiederfinden kann. Schon nach wenigen Takten ziehen die charmanten Songs einen in den Bann und erzeugen ein lebendiges Kopfkino. Die Musik zu nahezu legendären Serien wie “Derrick”, “Das Traumschiff”, “Der Bergdoktor”, “Die Schwarzwaldklinik” und anderen Fernsehhits der 70er, 80er und 90er Jahre haben einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert. Mit Jay Alexanders Texten werden sie zu eigenständigen Stücken, die über den Kontext ihrer Bekanntheit durchs Fernsehen hinaus eine reizvolle musikalische Unterhaltung bieten.
"Die Schwarzwaldklinik" war zwischen 1985 und 1989 eine der erfolgreichsten deutschen TV- Serien im ZDF, die jeden Samstag Millionen von Zuschauern vor den Bildschirmen bannte. Wenn Jay Alexander nun zu den vertrauten Klängen der Titelmelodie “Jeder Tag ist ein Neuanfang, jedes Jahr ein Geschenk” singt, geht einem sofort das Herz auf. Der Tenor hat eine berührende positive Ausstrahlung, die auch von seiner warmen, hellen Stimme transportiert wird, egal, worum es geht.
Die ZDF-Fernsehkrimiserie “Derrick”, in der Horst Tappert als Münchner Oberinspektor von 1974 bis 1998 Mordfälle in Münchens Nobelvierteln gelöst hat, hat einen regelrechten Kultstatus. “Ich weiß es noch wie heut’, er hielt nichts von Träumereien. Doch ich will träumen und dabei mitten im Leben sein” singt Jay Alexander und hat mit dem Song “Mitten im Leben sein” seine persönliche Hommage an seinen Lieblingsermittler Derrick geschaffen. So verknüpft der Tenor seine ganz persönlichen Erinnerungen mit künstlerischer Kreativität. Wenn die Serie “Der Landarzt” Idylle mit einer Prise Drama mixt, dann kreiert Jay Alexander mit “Zurück daheim” dafür musikalisch die passenden Bilder für die Ohren. Sein Song “So wie du bist” macht Mut und gibt Kraft — in diesem Fall ist die Melodie zur beliebten TV-Serie “Diese Drombuschs” die perfekte musikalische Grundlage.
Musik zu unvergesslichen Filmen wie “Die unendliche Geschichte” und “Timm Thaler” runden das vielseitige Album klangvoll ab und bereichern das Kopfkino um weitere beflügelnde Erinnerungen. Jay Alexanders Serienhits Album bietet sowohl Fernsehfans als auch Musikliebhabern beste Unterhaltung.

Weitere Musik von Jay Alexander