Jhene Aiko | News | Jhené Aiko mit Doppel-Video zu ihrer Single "Never Call Me"

Jhene Aiko Press 2018

Jhené Aiko mit Doppel-Video zu ihrer Single “Never Call Me”

Jhené Aiko hat zwei Video-Versionen ihrer Single “Never Call Me” veröffentlicht, die jeweils eine Seite ihrer multikulturellen Herkunft abbilden. Dem japanischen Hintergrund ihrer Familie mütterlicherseits wird ein im historischen japanischen Setting gedrehtes Video gewidmet, in dem die Sängerin stilecht eine Geisha spielt.


Die andere Version des Videos wurde in Slauson Hills gefilmt, dem Stadtteil von Los Angeles, in dem Jhené Aiko aufgewachsen ist. Hier trifft sie auch auf ihren Feature-Gast Kurupt vom Tha Dogg Pound, der “Never Call Me” mit einigen Lebensweisheiten ausstattet. Für den letzten Schliff des Slauson Hills-Vibes sorgt außerdem Rapper Nipsey Hussle, der ebenfalls einen Cameo-Auftritt im Video hat.

 


Jhené Aiko Single “Never Call Me”

▶ bei iTunes

▶ bei Apple Music

▶ bei Google Play

▶ bei Spotify

▶ bei Amazon Unlimited

Weitere Musik von Jhene Aiko

Mehr von Jhene Aiko