Julia Michaels | News | Augen aufhalten: Vevo Lift präsentiert Julia Michaels

Julia Michaels 2017
03.08.2017

Augen aufhalten: Vevo Lift präsentiert Julia Michaels

Mit Vevo Lift nach ganz oben: Julia Michaels begeistert zurzeit mit ihrem Mini-Album Nervous System”. Passend dazu präsentiert sie sich bei Vevo Lift – dem Artist Development Format der Musikvideo- und Entertainmentplattform Vevo. In mehreren Videoepisoden lernen wir die Musikerin und Songschreiberin so besser kennen – und nachdem sie sich bereits für große Hits von Justin BieberSelena Gomez und Hailee Steinfeld verantwortlich zeichnen darf, dürft ihr euch darauf verlassen, dass Julia so einiges zu berichten hat. 
“Uh Huh ( Stripped)” 
Eine Stimme wie Honig, bittersüße Lyrics und Melodien, die sich sofort im Kopf festsetzen: Für all das steht Julia Michaels jetzt schon – und das erst nach ihrem Debüt “Issues und ihrem aktuellen Song “Uh Huh”. Beide stammen aus ihrem selbst ernannten “Mini-Album”. “Uh Huh” schrieb Julia erst Anfang dieses Jahres gemeinsam mit dem schwedischen Produzenten-Duo Mattman und Robin. “Ich wollte dieses Gefühl einfangen, dass du hast wenn du neben demjenigen sitzt, von dem du unbedingt geküsst werden willst.. aber es ist noch nicht passiert”, verriet sie im Footnote-Clip zum Track. “Worst In Me” ist der neueste Track, den sie für Vevo als verlangsamte Stripped-Version aufnahm. Er stammt ebenfalls aus “Nervous System”. Alle Julia Michaels-Videos findet ihr hier
“Worst In Me (Stripped)”

Julia Michaels Album “Nervous System” 

▶ bei Amazon
▶ bei Google Play
▶ bei Apple Music
▶ bei iTunes

Weitere Musik von Julia Michaels

Mehr von Julia Michaels