Lady Gaga | News | "Diese Platte trifft dich mitten in den Magen": Wie "Joanne" Lady Gaga half, den eigenen Schmerz in Stärke zu verwandeln

Lady Gaga 2016
26.10.2016

“Diese Platte trifft dich mitten in den Magen”: Wie “Joanne” Lady Gaga half, den eigenen Schmerz in Stärke zu verwandeln

Mit “Joanne” hat Lady Gaga nicht nur ein weiteres Album geschaffen, sondern gleich ihr gesamtes Leben deformiert und reformiert: Sie hat sich ihren eigenen Dämonen zugewandt, um ihrem Schmerz und ihren Ängsten ein Ende zu setzen. Kraftvollstes Instrument ihrer Wiedergeburt: die Musik. Im Interview mit Zane Lowe spricht die Pop-Ikone über ihr Leben vor, während und nach der Schaffensphase des Longplayers. 

“Joanne” schlägt dir in die Magengrube

“Dieses Album schlägt dir in den Magen”, sagt Lady Gaga zu Zane Lowe, und fügt hinzu: “Es geht darum, dass man eine gute Zeit haben will. Aber dafür musst du erst durch deinen Schmerz durch.” So wie es der Sängerin, die mit bürgerlichem Namen Stefani Joanne Germanotta heißt, selbst getan hat. Frei nach dem Motto: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Dem Schmerz ins Auge zu sehen, den du eigentlich verdrängen wolltest. Und dann? “Dieses Album war eine der dankbarsten musikalischen Erfahrungen, die ich jemals machen durfte. Es hat soviel Spaß gemacht”, so die 30-Jährige. 

Es ist ein Album, das aus Schmerz entstand

Ungefiltert und ungeschminkt klängen die Songs auf “Joanne”, sagt Zane Lowe, und hakt wenig später erneut nach, welcher Tiefpunkt Gaga dazu bewegte, allen Ballast abzuwerfen. “Wenn du ein neues Album machst, musst du die alten Platinalben von der Wand abhängen”, so der “Bad Romance”-Star und gesteht dann, dass die vergangenen fünf Jahre ihres Lebens ihr viel Schmerz bereiteteten. 

Du musst der Wahrheit ins Auge sehen, um wirklich heilen zu können

Der Ruhm, der ein Privatleben praktisch unmöglich macht; ihre Beziehung, die vor den Augen der Öffentlichkeit zu Brüche ging; Alkohol- und Drogenmissbrauch – und der niemals enden wollende Schmerz ihres Vaters über den Verlust seiner Schwester Joanne. “Joanne” ist in jeder Hinsicht ein musikalischer Phönix: Entstanden aus dem Schmerz und dem Willen, Kontrolle über sein Leben zurück zu gewinnen und vor allem – um zu heilen. “Du kannst nicht vor der Wahrheit weglaufen. Und desto mehr du verdrängst, desto schwerer ist es es, zu heilen.” 

Lady Gaga Album “Joanne”

 bei iTunes
 bei Saturn
 bei Mediamarkt
 bei Amazon
 bei Amazon MP3
 bei Spotify
Mehr von Lady Gaga