Lena | Start

L4L_AV-Lena-Cover-ARTWORK_FINAL.jpg
Looking For Love (Alternative Version)
VÖ: 05. August 2022
Lena

Streamen und Downloaden

L4L-Lena-Cover-ARTWORK_neu.jpeg
Looking For Love
VÖ: 24. Juni 2022
Lena

Streamen und Downloaden

retouch_lena-singlecover-layers.jpg
life was a beach
VÖ: 30. September 2022
Lena

Streamen und Downloaden

LENA veröffentlicht "Life Was A Beach (feat. Chris Hart)“

Lena
Lena
30.09.2022
Lenas Erfolgsgeschichte in Japan: Mit ihrem Instant-Ohrwurm „Life Was A Beach“ hat Lena nun sämtliche Rekorde geknackt, was die Popularität eines internationalen Acts im ostasiatischen Raum angeht. Nun erscheint ihr Megahit weltweit als zweisprachiges Remake, auf dem sie im einzigartigen Duett mit dem amerikanisch-japanischen J-Pop-Superstar Chris Hart zu hören ist!
Sie ist buchstäblich BIG in Japan! Was Anfang des Jahres mit einer Hand voll Fan-Videos auf Instagram Reels begann, das hat sich in Schallgeschwindigkeit zu einem lupenreinen Lena-Hype entwickelt: Mit der Albumversion ihrer tröstenden Mutmacher-Hymne „Life Was A Beach“ vom 2019 releasten Top 2-Longplayer „Only Love, L“ verzeichnete die Multiplatin-Sängerin im vergangenen März den aller ersten Reels UGC-Hit in Japan – ein bahnbrechender Erfolg, der sich durch den vom einflussreichsten japanischen Musik-Influencer Local Campione kreierten Tanz schnell auf TikTok fortsetzte und der bisher über 140k Creations auf Main Sound hervorbrachte.

 
„Life Was A Beach“ schoss in der Folgezeit von 0 auf Platz 1 der Top 100-Charts von Line Music, einem der wichtigsten asiatischen Streamingdienste für junge Leute – und platzierte sich noch vor internationalen Größen wie Justin Bieber und Shawn Mendes! Mittlerweile zählt der virale Megahit im International Streaming Ranking zu den besten internationalen Tracks in Japan und konnte 391 Millionen Views auf TikTok, 426 Millionen Views auf Instagram (Platz 2 auf Reels) sowie 20 Millionen YouTube-Views (inkl. UGC) generieren.

Nachdem Lena kürzlich auf ihrem erfolgreich absolvierten Japan-Trip bei sämtlichen wichtigen TV- und Radioshows des Landes zu Gast war, erscheint „Life Was A Beach“ nun als exklusive Duettversion mit englisch-japanischen Vocals! Stimmliche Verstärkung bekommt sie auf ihrem Remake dabei von niemand Geringerem, als dem amerikanisch-japanischen J-Pop-Megastar Chris Hart. Wie Lena hat auch der 38-jährige Sänger, Songwriter und Producer einen ähnlich steilen Erfolgsweg hinter sich und begeistert im ostasiatischen Pazifikraum seit über zehn Jahren als gefeierte Pop-Ikone Millionen von Fans. Seine Album-Trilogie „Heart Song“ verkaufte sich über 1 Million mal, während sein größter Hit „I Love You“ momentan 120 Millionen Views sowie 350k Downloads verzeichnet.

 

Weitere Infos unter:
https://www.lena-meyer-landrut.de/
www.universal-music.de/lena/home
www.facebook.com/lenameyerlandrut
www.instagram.com/lenameyerlandrut

Ansprechpartner:
Presse + Online: Kira.Kettner@umusic.com
Radio Nord / Potsdam: M.Tappendorf@icloud.com
Radio West: David.Kupetz@umusic.com
Radio Süd: Claudia.Schwippert@umusic.com
Radio Ost / Berlin: Daniel.Poehlke@umusic.com
TV: Verena.Hausser@umusic.com

LENA löst mit “life was a beach” TikTok-Fieber in Japan aus

Lena
Lena
06.05.2022
Manchmal laufen die Dinge einfach etwas zeitversetzt ab und lösen mitunter ein TikTok-Fieber am anderen Ende der Erde aus! Genau das hat LENA gerade in Japan mit ihrer Single “life was a beach” losgetreten. Das Publikum feiert ihren Song samt Sommer-Vibes mit einem unwiderstehlichen Tanz. Nach und nach steigen die Creations und Einbindungen, u.a. auch auf Instagram und bescherten LENA Platz 4 in den japanischen Shazam Charts, Platz 1 bei LINE Music, dem führenden japanischen Streamingdienst für die junge Generation sowie Platz 13 in der Viral Spotify Charts. 

Auch LENA selbst tanzt mit: 


Weitere Infos unter:
https://www.lena-meyer-landrut.de/
www.universal-music.de/lena/home
www.facebook.com/lenameyerlandrut
www.instagram.com/lenameyerlandrut

Ansprechpartner:
Presse + Online: Kira.Kettner@umusic.com
Radio Nord / Potsdam: M.Tappendorf@icloud.com
Radio West: David.Kupetz@umusic.com
Radio Süd: Claudia.Schwippert@umusic.com
Radio Ost / Berlin: Daniel.Poehlke@umusic.com
TV: Verena.Hausser@umusic.com
Mehr von Lena