Long Yu | Musik | Gateways. Chen - Kreisler - Rachmaninov

Gateways. Chen - Kreisler - Rachmaninov
Gateways. Chen — Kreisler — Rachmaninov
VÖ: 28. Juni 2019
Long Yu, Maxim Vengerov, Shanghai Symphony Orchestra

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Das Shanghai Symphony Orchestra ist das älteste Symphonieorchester Chinas und feiert sein 140-jähriges Bestehen, indem es ein neues Kapitel in seiner Geschichte aufschlägt. Das SSO und sein Musikdirektor Long Yu wurden kürzlich Teil der Deutschen Grammophon und veröffentlichen auf mehreren Alben Werke bedeutender chinesischer Komponisten. Gateways, das erste Album, erscheint am 28. Juni 2019 und enthält 2 Werke des angesehenen zeitgenössischen Komponisten Qigang Chen (*1951). Das Violinkonzert La Joie de la souffrance (2017) erscheint dabei als Weltersteinspielung und besticht durch seinen klangfarbenreichen Orchestersatz sowie reizvolle Melodik. Widmungsträger dieses Violinkonzerts ist der Stargeiger Maxim Vengerov, der den anspruchsvollen Solopart übernimmt. Die Suite Wu Xing (The Five Elements) behandelt die fünf Elemente der chinesischen Tradition: Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall. Long Yu schwärmt von der unglaublichen Phantasie, die in diesem Werk steckt. Ergänzt wird das Programm durch Rachmaninows schwungvolle Symphonische Tänze sowie Fritz Kreislers Tambourin chinois. Mit dem Shanghai Symphony Orchestra wird Long Yu 2019 eine große Tournee bestreiten und in Europa sowie den USA konzertieren.
Veröffentlichung
6/28/2019
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028948366064

Weitere Musik von Long Yu