Malik Harris | Start

Dance (Single)
VÖ: 14. Mai 2021
Single
Malik Harris

Streamen und Downloaden

Malik Harris - Dance (Official Video)

MALIK HARRIS – DANCE

Malik Harris - Pressebild 1
Malik Harris - Pressebild 1
Kapitel 10.
Sorry, I can’t hear your words ’cause I’m dancing –my head’s been dealing with a lot of nasty feelings. When I dance, I’m busy losing myself.
Man denkt vermutlich nicht unbedingt an MALIK HARRIS, wenn es um negative Gefühle geht. Der heiß begehrte Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist macht seit Jahren mit Hitreleases, Festivalshows und Support-Touren Schlagzeilen, dreht aufwendige Videos in New York City und war zuletzt als „Global Breakthrough Artist“ auf überlebensgroßen Billboards auf dem Times Square zu sehen. Umso bemerkenswerter ist es, dass der junge Künstler zugibt, dass auch er nicht immer gut drauf ist: „Wie wir alle, habe ich Sorgen, die ich manchmal nur schwer loswerde. Das können die eigenen Gedanken sein, aber auch Anfeindung, Drama oder sonstiger Stress, mit dem man sich immer wieder auseinandersetzen muss. Mit Musik und vor allem beim unbeschwerten Tanzen kann ich abschalten und den Moment genießen. Ich brauche dann nicht viel mehr als einen fetten Beat, geilen Slapbass und coolen Flow um glücklich zu sein.“
Die Tatsache, dass Maliks Songs immer persönlich sind, begeistert seine Fans schon seit Hits wie „Say the Name“ oder „Welcome to the Rumble“ und zieht sich wie ein roter Faden durch seine Karriere – bis hin zur letzten Single „Bangin‘ on my Drum“, die die Vielseitigkeit des Bayern mit den amerikanischen Wurzeln auch mit frischem Sound dokumentiert hat. Das brandneue DANCE bringt diese Entwicklung auf den Punkt: „Ich höre viel alte Songs aus den 80ern und 90ern und arbeite deswegen auch gerne mit Old School-Elementen. In DANCE steckt der Sound aus dieser Zeit, weil ich finde, dass man dazu einfach am besten tanzen kann und gleichzeitig bringt DANCE moderne Einflüsse, wie die Rap-Strophen oder den Chorus – das sind alles Seiten von mir, mit denen ich die Leute hoffentlich zum Abgehen bringen kann.“
Denn das ist tatsächlich sein Anliegen: MALIK HARRIS möchte mit seinen Tracks immer etwas Positives hinterlassen und die Menschen mit seinen Erfahrungen anstecken. Extrem gute Laune steckt deshalb auch im gewohnt hochwertigen Clip zu DANCE, der die Party kurzerhand an den untypischsten Ort der Welt verlegt: einen Golfplatz. Der perfekte Ort, um Abschalten zu üben – vom Stress, aber auch davon, was andere von einem denken. „Am Schönsten wäre es für mich, wenn ich dafür sorgen könnte, dass den Hörern egal ist, was um sie herum passiert – ob sie schief angesehen werden, nicht allzu tighte Moves belächelt werden oder einfach nur eine Pause brauchen. DANCE ist dazu da, aufgedreht zu werden, Spaß zu verbreiten, in der eigenen Welt zu versinken und voll abzutanzen! Bei mir funktioniert es jedenfalls!“ 
Anonymous Colonist
VÖ: 13. August 2021
Malik Harris

Streamen und Downloaden

Hier bestellen

Malik Harris - Pressebilder Dance

Malik Harris - BOMD - Cover
Bangin' On My Drum (Single)
VÖ: 22. Januar 2021
Single
Malik Harris

Streamen und Downloaden

MALIK HARRIS – BANGIN‘ ON MY DRUM

Malik Harris - Pressebild 7
Malik Harris - Pressebild 7
„Oh. Mein. Gott. Ich bin auf einem Times Square Billboard. ICH BIN AUF EINEM TIMES SQUARE BILLBOARD! Ich weiß nicht was ich sagen soll. Ich kann es nur anstarren und mich kneifen. Aber es ist kein Traum, es passiert wirklich.“
In den letzten drei Jahren musste MALIK HARRIS sich ziemlich oft kneifen. Seit er mit den starken Debütsingles „Say the Name“ und „Welcome to the Rumble“ für gewaltiges Aufsehen im Streaming Bereich und im Airplay gesorgt hat, gehen konstant immer neue Erfolgsnews über die Ticker: Parallel zu Shows beim New Pop, dem Reeperbahn-Festival oder als Support von James Blunt und Tom Odell begleiten Malik Headlines wie „New Music Hotlist“, „Pop-Hoffnungsträger“ oder eben zuletzt „Global Breakthrough Artist“ inklusive überlebensgroßem Billboard auf dem wohl berühmtesten Platz der Welt. 
Auszeichnungen wie diese spornen den 23-jährigen Deutsch-Amerikaner aber nur weiter an, denn der Songwriter, Sänger, Loop-Artist und Multiinstrumentalist kann einfach nicht stillstehen. Nach der hochgelobten EP „Like That Again“ und monumentalen Video-Shoots, u.a. 2019 mit Profitänzern in New York City, macht sich Malik mit frisch gefärbtem Blondschopf schon an die nächste Challenge: Inspiriert vom letzten Dreh hat er selbst ein paar Moves gelernt und präsentiert das Ergebnis im Clip zur neuen Single – denn, klar, es gibt natürlich auch neue Musik. Am 22.01. kommt BANGIN‘ ON MY DRUM.
Passenderweise mit einer ordentlichen Dosis Dance ausgebaut, geht es ihm auf dem neuen Track um ein Lebensgefühl, das in diesen Zeiten schmerzlich vermisst wird: „BANGIN‘ ON MY DRUM versetzt mich in einen Vibe, nach dem ich mich – so wie wir vermutlich alle – schon lange sehne: mal wieder einfach glücklich sein, all den Stress vergessen und für ein paar Minuten loslassen. Tanzen, lachen, mitsingen – was immer sich gut anfühlt. Ich schicke das mit BANGIN‘ ON MY DRUM raus in die Welt: Auch wenn wir gerade wieder zu Hause bleiben müssen – lasst uns mit dem Song eine Party in unseren Köpfen steigen lassen und einen Track lang wieder richtig abdancen. Die positive Energie können wir alle gut gebrauchen.
Absolut. Mit BANGIN‘ ON MY DRUM lädt MALIK HARRIS uns pünktlich zum Start ins Jahr 2021 die Gute-Laune-Akkus auf, um noch ein bisschen durchzuhalten und uns auf bessere Zeiten zu freuen.

Malik Harris - Bangin' On My Drum (Official Video)

Malik Harris - Pressebilder Bangin' on my Drums

Mehr von Malik Harris