Mando Diao | Musik | Aelita

Mando Diao Aelita
Aelita
VÖ: 02. Mai 2014
Limited Edition
Mando Diao
01
Black Saturday
03:20
02
Rooftop
04:56
03
Money Doesn't Make You A Man
05:04
04
Sweet Wet Dreams
04:40
05
If I Don't Have You
07:45
06
Baby
06:44
07
Lonely Driver
04:26
08
Child
06:52
09
Romeo
04:11
10
Make You Mine
06:14

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Mit “Aelita” präsentieren Mando Diao ihr nunmehr siebtes Album. In zehn Songs hat sich die Formation rund um das Frontduo Björn Dixgård und Gustaf Norén einmal aufs Neue selbst erfunden, denn wie Fans längst wissen: Mando Diao sind weit mehr als ihr Über-Hit “Dance With Somebody” vom 2009er Album “Give Me Fire”. Nach ihrem rein schwedischen Vorgänger “Infruset” reiten die Indie-Rocker mit “Aelita” auf der Retro-Welle. Und ja, sie klingen mal wieder ganz anders, aber trotzdem unverkennbar nach Mando Diao. 
"Aelita" ist eine russische Synthesizer-Marke. Björn und Gustaf wurden in 2011 mit einem dieser Modelle beschenkt und haben ihren Sound seitdem maßgeblich von diesem Musikinstrument beeinflussen lassen. So ist es nicht verwunderlich, dass der Aelita auch in jedem der neuen Songs auf dem Album zu hören ist. Kombiniert mit Glamrock-Gitarrenriffs wie in der Vorab-SingleBlack Saturday”, verwendet im Zusammenspiel mit Geigen wie in “Rooftop” oder dezent im Hintergrund von kraftvollen Stimmen wie in “Sweet Wet Dreams” — “Aelita” steht Mando Diao ausgezeichnet. 
Wer mit Mando Diao ein Achtziger-Revival im besten Sinne erleben möchte, kann sich “Aelita” in verschiedenen Versionen und Formaten bestellen. Dank “Aelita” als CD, DVD, Vinyl oder digital zum Runterladen, dürften eigentlich bei niemandem mehr Wünsche offen bleiben. Ihr könnt euch zwischen der Standard, der Deluxe und einer Special Version entscheiden. Weitere Informationen findet ihr hier
Veröffentlichung
2014-5-2
Format
CD
Label
Vertigo Berlin
Bestellnummer
00602537793471

Weitere Musik von Mando Diao

Mehr von Mando Diao