Mary J. Blige | News | Mary J. Blige live mit "Therapy" aus ihrem Album "The London Sessions" auf der Bühne der American Music Awards

Mary J. Blige - 2014 - The London Session
24.11.2014

Mary J. Blige live mit “Therapy” aus ihrem Album “The London Sessions” auf der Bühne der American Music Awards

Zum ersten Mal stellte Mary J. Blige ihre SingleTherapy” aus ihrem neuen AlbumThe London Sessions” im amerikanischen Fernsehen vor. Das sich die Queen des R&B–Soul keinen besseren Ort dafür aussuchen konnte, als die 42. American Music Awards am 23. November 2014 in Los Angeles, bewies das begeisterte Publikum im Nokia Theater.

“Therapy” trägt mehr als nur eine Handschrift

Neben Mary J. Blige selbst, schrieb der Musiker Sam Smith, welcher als Favorite Male Artist ausgezeichnet worden ist, an dem Song mit. Ihn und Mary J. Blige verbindet eine enge Freundschaft, die bereits im Vorfeld musikalische Früchte trug. So veröffentlichten sie Sam Smiths Single “Stay With Me” als Duett und beweisen mit “Therapy” erneut, wie perfekt sie harmonieren. Überzeugt euch selbst. 
Mehr von Mary J. Blige