Max Richter | Musik | Henry May Long

Henry May Long
Henry May Long
VÖ: 29. September 2017
Max Richter
01
Ocean House Mirror
03:56
02
Stairs Abyss Starlight
00:58
03
Exit Top Hat Greeting
00:46
04
Waiting For Sunlight Evening
01:10
05
Interior Tears An Idea
02:19
06
Ending Doorway Pavement
02:03
07
Farewell Threshold Laudanum
01:25
08
Sofa Chess
01:52
09
Interior Horses
04:43
10
Whale Window Hotel 1
01:29
11
A Candle And Half A Pear
01:50
12
Powder Pills Truth
02:06
13
The Young Mariner
04:07
14
Dinner And The Ship Of Dreams
05:27

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Die Handlung des Kinofilms “Henry May Long” des britischen Regisseurs Randy Sharp aus dem Jahr 2008 ist im späten 19. Jahrundert New Yorks, dem goldenen Zeitalter der legendären Ostküsten-Metropole, angesiedelt. Sie erzählt die Geschichte zweier alter Freunde aus College-Zeiten, Henry May und Henry Long, die sich zusammen auf eine gefährliche Odyssee begeben, nachdem sie sich über eine lange Zeit nicht mehr gesehen haben.
Die Filmmusik von Max Richter enthält Musik für Klavier, Streicher, Glasharfe udn Elektronik. Die Musik ist als eine Reihe von Variationen auf zwei Hauptthemen strukturiert, die die Handlung des Films begleiten.
Richter erklärt: “Das Streicher-Thema operiert auf der gesellschaftlichen Ebene, währen das Klavier-Thema eher das Innenleben der Protagonisten reflektiert.”
Veröffentlichung
2017-9-29
Format
CD
Label
Deutsche Grammophon (DG)
Bestellnummer
00028947982173

Weitere Musik von Max Richter

Mehr von Max Richter