Maximo Park | Musik

Too Much Information: Maximo Park
Too Much Information
VÖ: 31. Januar 2014
Maximo Park

Produktinformation

Mit “Too Much Information” liefern Maximo Park das nunmehr fünfte Album in ihrer seit dem Jahr 2000 bestehenden Bandgeschichte ab. Wie alle Platten seit ihrem 2005er Debüt “A Certain Trigger”, fängt auch “Too Much Information” wichtige Statements der Zeit ein, in der dieses Album entstand. Zwischen viel zu vielen Informationen im Daten-Dschungel des 21. Jahrhunderts, gelingt es Paul Smith und Co, mit dieser Platte das Rauschen zu durchbrechen und mitten ins Herz zu treffen. 
Als die britische Indie-Band ins Studio ging, wollte sie eigentlicht eine EP produzieren. Nachdem die ersten Songs fertig waren, stellten Maximo Park jedoch fest, dass ihnen das Ergebnis ihrer Bemühung wirklich gut gefiel. Das war die Geburtsstunde von “Too Much Information”. Der Albumtitel soll in erster Linie die Vielseitigkeit der auf der Platte enthaltenen Songs zusammenfassen. 
Erste Vorboten aus “Too Much Information” verraten zudem, dass sich die Band aus dem englischen Newcastle ein wenig selbst neu erfunden hat. Der Albumtrack “Brain Cells” und die erste Single-Auskopplung “Leave This Island” kommen schon beinahe indie-poppig daher. Dass Maximo Park aber keinesfalls ihren Biss verloren haben, könnt ihr hier im Video-Bereich hören und sehen. “Too Much Information” erwartet euch als CD, Doppel-CD, Vinyl und digital zum Runterladen.
Veröffentlichung
2014-1-31
Format
CD
Label
Vertigo Berlin
Bestellnummer
00602537660711

Weitere Musik von Maximo Park

Mehr von Maximo Park