Metallica | News | Mustaine hätte nichts gegen Tour der "Big Four"

Do not use!! Metallica altes Format!
13.08.2010

Mustaine hätte nichts gegen Tour der “Big Four”

Als Dave Mustaine in den USA seine lang erwartete Autobiografie “A Heavy Metal Memoir” veröffentlichte, sagte der Megadeth Frontmann dem Rollingstone Magazine, dass er einer Tour der sogenannten “Big Four”  nicht abgeneigt wäre. METALLICA, Megadeth, Slayer und Anthrax waren in den 80er Jahren die vier größten Metal-Ikonen. “Wenn sich die Gelegenheit wieder ergeben würde, wären wir dabei.” sagt Mustaine, der 1983 wegen seines übermäßigen Drogenmissbrauchs aus der Band METALLICA geflogen war. Mustaine erinnert sich, wie die Beifallsrufe immer lauter wurden als er nach dem gemeinsamen Auftritt zu James Hetfield ging und ihn umarmte. “Das war der Moment, von dem man träumt, wenn man ein Kind ist.”
Mehr von Metallica