Metallica | News | Platz Eins in den Album-Charts: Metallica mit "Hardwired...To Self-Destruct" ganz vorne

Metallica 2016
25.11.2016

Platz Eins in den Album-Charts: Metallica mit “Hardwired…To Self-Destruct” ganz vorne

Metallica können zurzeit große Erfolge verbuchen: Die Band hat mit “Hardwired…To Self-Destruct” ihr erstes Album seit acht Jahren veröffentlicht und steht damit jetzt an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts – Glückwunsch an James Hetfield und Co! Die Metal-Legenden stellen mit ihrer neuen Platte einen großartigen Rekord auf: Im Jahr 2016 wurde bis dato kein anderes Album in Deutschland in der ersten Woche nach Veröffentlichung so oft verkauft wie „Hardwired…To Self-Destruct“. Darüber hinaus erreichte die Band außerdem in 59 Ländern auf Anhieb Platz 1 der iTunes-Charts.

Metallica live im TV

Um die Nummer-Eins-Platzierung der Band zu feiern, zeigt Kabel Eins in der Nacht vom 27. auf den 28. November 2016 einen großartigen und besonderen Live-Auftritt der Gruppe: In Berlin spielten Metallica kürzlich ein intimes Event vor 350 Fans, bei dem Songs wie “Hardwired” und “Atlas, Rise!” großen Anklang fanden. Am Montagmorgen um 0:15 Uhr einschalten und das spektakuläre Konzert mitverfolgen. Einen ersten Vorgeschmack gibt es bereits:
Atlas, Rise! (Live)

Metallica Album “Hardwired…To Self-Destruct”

▶ bei EMP
▶ bei iTunes
▶ bei Apple Music
▶ bei Amazon
▶ bei Saturn
▶ bei Mediamarkt
▶ bei JPC
Mehr von Metallica