Milos Karadaglic | News | Entspannt und harmonisch – Miloš kündigt nach langer Pause neues Album "Sound of Silence" an

Entspannt und harmonisch – Miloš kündigt nach langer Pause neues Album “Sound of Silence” an

Miloš
© Decca
28.06.2019
2016 hat Miloš Karadaglić mit seinem Beatles-Album “Blackbird” auf eine Reise in die Sixties eingeladen. Mit “Sound of Silence” präsentiert der montenegrinische Gitarrist nun sein virtuoses Händchen für die Magie des Moments. Entspannt, beruhigend und von nahezu meditativer Schönheit sind die Kompositionen, die Miloš für “Sound of Silence” ausgewählt hat.
Ein bisschen Pop, eine Prise Jazz und ganz viel Gefühl — so klingt die Mischung, die Miloš auf seinem Album klanglich mal ganz solistisch, mal im Zusammenspiel mit dem Saxophonisten Jess Gillam und dem Percussionisten und Hangspieler Manu Delago in Form bringt. Er kombiniert Musik von Simon and Garfunkel und Leonard Cohen mit Portishead und Norah Jones — und was dabei herauskommt, ist ein sehr persönliches Album, das man ab sofort schon mal vorbestellen kann, bevor es am 13. September veröffentlicht wird. Der Titelsong “The Sound of Silence” steht bereits jetzt zum Download bei iTunes sowie im Stream auf Spotify und Apple Music bereit.

Weitere Musik von Milos Karadaglic

Mehr von Milos Karadaglic