Nolwenn Leroy | Musik | O Filles De L'Eau

O Filles De L'Eau: Leroy, Nolwenn
O Filles De L’Eau
VÖ: 29. März 2013
Nolwenn Leroy
09
Limitless
03:16
04
Sixième Continent
03:52
11
Sur Mes Lèvres
04:31
06
J'Ai Volé Le Lit De La Mer
03:43
05
Homeland
03:25
07
A La Vie A La Mort
02:49
03
Ophélia
04:01
01
Davy Jones
04:07
12
Tout A Une Fin
03:44
02
Juste Pour Me Souvenir
03:15
13
D'émeraude
04:00
08
Aux Filles De L'Eau
03:08
10
Ahès
03:58

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

In "Ô Filles de l‘eau" besingt Nolwenn Leroy die raue Schönheit ihrer Heimat, der Bretagne. Sie entführt uns in die mysteriöse, ungezähmte Welt des Meeres, in die Weite des Ozeans. Die meisten Texte des Albums stammen aus der Feder der 30-jährigen französische Sängerin, die in ihren Songs gerne die bretonische Sprache miteinfließen lässt.
Wie das vorangegangene Album “Bretonne” wurde auch "Ô Filles de l‘eau" von Jon Kelly (Kate Bush, Paul McCartney, Duffy) in London aufgenommen und produziert.
Das Albumcover zeigt Nolwenn Leroy als verträumte Meerjungfrau zwischen Klippen und Wellen. Das Bild ist im Rahmen der  berühmten "Immortal"-Fotoserie der australischen Fotografin Vee Speers entstanden. Darin manifestiert sich die starke Bindung Leroys an ihre bretonische Heimat, die vom Wasser und der wild-romantischen Natur geprägt ist.
Veröffentlichung
2013-3-29
Format
CD
Label
B1*
Bestellnummer
00602537357079

Weitere Musik von Nolwenn Leroy

Mehr von Nolwenn Leroy