Nolwenn Leroy | News | Erfahrt hier alles über Nolwenn Leroys Live Best-of Album "Ô Tour de l'Eau"

Erfahrt hier alles über Nolwenn Leroys Live Best-of Album “Ô Tour de l’Eau”

Nolwenn Leroy Ô Filles de l‘eau Album
21.11.2014
Zwölf Jahre nach dem Erfolg ihres Debüts “Nolwenn” legt die Französin Nolwenn Leroy mit ihrem ersten Live Best-of AlbumÔ Tour de l’Eau” das insgesamt sechste Album ihrer Karriere und ihre dritte Platte in Deutschland vor. Allen Liebhabern des Genres und Freunden hochwertiger Live-Musik präsentiert Nolwenn Leroy am 1. Dezember 2014 die schönsten Live-Interpretationen ihrer Alben “Bretonne” und “Ô Filles de l’Eau” auf einem Doppelalbum.

"Ô Tour de l’Eau" vereint Nolwenns schönsten Live-Songs aus zwei Alben

Insgesamt 23 Live-Tracks beliebter und bekannter Songs von “Tri Martolod”, “Sixième Continent” über “Juste Pour Me Souvenir” bis “La Jument de Michao” zieren das Doppelalbum. Und so liefert “Ô Tour de l’Eau” insgesamt fast zwei Stunden verzaubernde Live-Musik, die von Nolwenns klassischer Stimme sowie Einflüssen aus Pop und keltischer Musik geprägt ist.

Nolwenn: ihr Name klingt elfenhaft, ihre Musik nach keltischen Geschichten

1982 geboren, wuchs die Sängerin in der Bretagne auf. Nolwenn, deren Name fantasievoll nach einer Schwester von Tolkiens Elbenfigur Arwen klingt, lernte schon früh Geigespielen. Sie studierte an der Performing Arts School of Hamilton High, klassische Musik am Konservatorium in Vichy und sogar Jura an der Universität Clermont-Ferrand. Es ist wohl eben dieser durchwachsenen Mischung aus Klassik, Kunst, Verstand und Verbundenheit zur Heimat zu verdanken, dass Nolwenns Sinn für das Außergewöhnliche sich so eindrucksvoll in ihrer Musik widerspiegelt.
Der Erfolg spricht für sich: Die Sängerin verbucht mit ihrem Debüt und dem Zweitling “Histoires Naturelles Tour” zwei platinveredelte Alben, den Titel “Französischsprachiger Newcomer” der NRJ Music Awards 2004 und weit über 150 Konzerte in Frankreich, Deutschland (u. a. als Special Guest für a-ha Frontmann Morten Harket), Belgien und der Schweiz. Somit ist die Zeit jetzt auch reif für ein allumfassendes Best-of Nolwenn Live Album.

Wird das auch das Cover der deutschen Albumversion von “Ô Tour de l’Eau”?

In Nolwenn Leroys Heimat Frankreich ist das Artwork ihres Live-Albums bereits zu sehen. Ob dieses Cover jedoch final auch für die deutsche Albumversion verwendet wird, steht aktuell noch nicht 100%ig fest. So oder so möchten wir euch dieses künstlerische Motiv nicht vorenthalten: 
In Deutschland kommt das erste Live Best-Of Album “Ô Tour de l’Eau” der schönen und talentierten Französin am 1. Dezember 2014 in den Handel. Nicht nur Liebhaber der Musik werden von den Live-Interpretationen der bekannten Hits fasziniert sein. Wer sich das Album oder die DVD vorbestellen möchte, wird hier fündig:

Weitere Musik von Nolwenn Leroy

Mehr von Nolwenn Leroy