Pablo Heras-Casado | Musik | Praetorius

Praetorius
Praetorius
VÖ: 05. Juni 2015
Pablo Heras-Casado
01
Magnificat quarti toni
11:41
02
Quam pulchra es
04:06
03
Indica mihi
04:07
04
Surge propera amica mea
06:44
05
Magnificat per omnes versus super ut re mi fa sol la
18:51
06
Quam pulchra es
04:26
07
Vulnerasti cor meum
04:00
08
Nigra sum et formosa
03:19
09
Tota pulchra es
06:19
10
Veni in hortum meum
03:32
11
O quam pulchra es
03:48

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Mit seiner neuen Veröffentlichung von “Praetorius” gelingt es dem spanischen Dirigenten Pablo Heras-Casado das alte und recht unbekannte Repertoire, welches neu im DG Katalog aufgenommen wurde, der drei gleichnamigen Komponisten Praetorius aus der Übergangszeit von Spätrenaissance zu Frühbarock neu zu erfinden. Diese einzigartige Zusammenstellung der neun Motteten wurde ursprünglich von Michael, Hieronymus und Jacob Praetorius verfasst.
 
Heras- Casado fasziniert die Chormusik des 16. und 17. Jahrhunderts schon seit mehr als 20 Jahren. Besonders die melodische und harmonische Direktheit dieser Chorwerke sowie die Gabe der Musik etwas Menschliches und Genussvolles zu verleihen sind beeindruckend.
Veröffentlichung
2015-6-5
Format
CD
Label
Archiv Produktion
Bestellnummer
00028947945222

Weitere Musik von Pablo Heras-Casado