Post Malone | News | Vielfältiger "Rockstar": Post Malone präsentiert neuen Track mit 21 Savage

Post Malone 2017 2
22.09.2017

Vielfältiger “Rockstar”: Post Malone präsentiert neuen Track mit 21 Savage

Post Malone präsentiert gemeinsam mit 21 Savage seinen neuen Track “Rockstar” – und schießt damit direkt an die Spitze der Charts. Mit seinem Mix aus Trap, Folk, Rock und Pop ist er ein Künstler, dessen Vielfalt Grund zum Staunen liefert – und einen Anlass, rund um den Globus gehypt zu werden. Diese Vielfalt kommt nicht von ungefähr, sondern ist Inspiration durch zahlreiche Legenden zu verdanken. Ihnen setzt Post Malone mit seinem Track “Rockstar” ein Denkmal. 

Von AC/DC bis Keith Richards: Post Malone ehrt in “Rockstar” die größten der Gegenwart

Post Malones Würdigungbeispielsweise The Doors: Das zeigt eine Anspielung auf ihren Hit “Light My Fire”: Er rappt: “She ask me light a fire like Morrison”, und liefert damit einen klaren Bezug zu Lead-Sänger Jim Morrison, der 1967 während einer Live-Show verhaftet wurde. Weitere Hinweise gibt es zudem auf die Legenden von The Rolling Stones und auf die Rock-Groupie-Dame Pamela Des Barres. Ihr werden Affären mit The Who, Led Zeppelin und Mick Jagger nachgesagt.

Eigener Stil, eigene Wirkung: Wie gut Post Malone Rock und Rap neu verbindet

“Wer sagt, dass ich nicht einen Rap-Track und einen Gitarrensong gleichzeitig machen kann?”, fragt er in einem Interview mit Noisey. “Die Leute sind so engstirnig”, erklärt er – und zieht sein Ding einfach durch. Und das – nebenbei bemerkt – höchst erfolgreich. Er kann seine Platin-Auszeichnungen gerade noch so an seinen beiden Händen abzählen: Viermal Platin gab es für seine Single “White Iverson”, dreimal Platin für sein Debüt-Album “Stoney”. Ab jetzt hält er außerdem den Streaming-Rekord mit “Rockstar”, das von über 25 Millionen Hörern in nur einer Woche gestreamt wurde. 

Post Malone Song “rockstar” 

▶ bei Spotify

Post Malone Album “Stoney”

▶ bei Amazon
▶ bei Apple Music
▶ bei iTunes

Weitere Musik von Post Malone

Mehr von Post Malone