Puls | Musik

Alles was bleibt Cover Puls
Alles was bleibt
VÖ: 11. April 2014
Puls

Produktinformation

Mit “Alles was bleibt” veröffentlichen Puls die erste Single-Auskopplung aus ihrem Debüt-AlbumEins”. Wie auch im offiziellen Musikvideo zu hören ist, handelt es sich hierbei um einen atmosphärisch-rockigen Vollgas-Track, mit dem Puls aus dem Stand auf 100 beschleunigen. Trotz großzügig eingesetzter Gitarren-Riffs und deutlich hörbaren Achtziger-Anleihen, hat die Power-Hymne einen gleichermaßen traurigen wie nachvollziehbaren Hintergrund.
Die Brüder Ozy und Ibo Kurnaz thematisieren das Gefühl, geliebte Menschen aus den Augen zu verlieren. “Ganz egal, ob man sich voneinander trennt, sie in eine andere Stadt ziehen oder auf andere Art von uns gehen: Man besucht die alten gemeinsamen Plätze und nimmt ein letztes Mal Abschied, wünscht ihnen eine gute Reise, wo auch immer sie sein mögen. Denn die Erinnerung an gemeinsame Zeiten ist immer das Letzte, was einem bleibt”, erklären Puls selbst ihren Song.
“Alles was bleibt” ist ab dem 11. April 2014 zunächst ausschließlich digital zum Runterladen erhältlich. 
Veröffentlichung
2014-4-11
Format
Track
Label
Polydor
Bestellnummer
00602537822522

Weitere Musik von Puls

Mehr von Puls