Ray Chen | News | Musikalische Zwischenlandung – Geiger Ray Chen begeistert im Flugzeug mit Bach

Musikalische Zwischenlandung – Geiger Ray Chen begeistert im Flugzeug mit Bach

Ray Chen
© John Mac
29.05.2018
Langes Warten im Flugzeug, ungewiss, wann die Reise fortgesetzt werden kann. Wer kennt das nicht? So passiert auch vergangene Woche auf einem Flug von Amsterdam nach Lissabon. Als der Flieger unerwartet in Porto zum Auftanken notlandete und die Passagiere vor Langeweile schon nervös auf den Sitzen von rechts nach links rutschten, griff Ray Chen zur Geige. Mit Bachs “Gavotte en rondeau” wurde der verspätete Flug für die gestressten Mitreisenden zum musikalischen Erlebnis der besonderen Art. Sehen Sie das Spontankonzert aus dem Mittelgang der Maschine hier.

Goldene Zeiten der Geige

Für gute Stimmung sorgt Ray Chen auch auf seinem am 8. Juni erscheinenden Album “The Golden Age”.  Darauf präsentiert er virtuos eine Auswahl von Lieblingsstücken, darunter Werke von Max Bruch und Fritz Kreisler. Mit George Gershwins “Summertime” lässt er einen musikalischen Evergreen wieder aufleben und steckt die Hörer mit dem Ohrwurm “Waltzing Matilda” an.