Datenschutzerklärung für Telegram – Universal Pages

Rechtliche Hinweise

Zusätzliche Datenschutzhinweise für den Telegram Messenger Service

Zuletzt aktualisiert: 10. Juli 2020
The English version of the Privacy Notice may be retrieved here: www.universal-music.de/rechtliche-hinweise/privacy-notice-telegram.
Die persönlichen Bezeichnungen (z.B. Teilnehmer), die in diesem Dokument aus rein sprachlichen Gründen in männlicher Form verwendet werden, umfassen Personen aller Geschlechter (m/w/d).
Für unsere per Telegram angebotenen Dienste (gemeinsam “Dienste”) nutzen wir, die Universal Music GmbH, Stralauer Allee 1, 10245 Berlin (nachfolgend “wir” oder “uns”), die technische Plattform der Telegram Messenger Inc. (“Telegram” oder “Anbieter”).
Telegram ist der für Ihre persönlichen Daten Verantwortliche, wenn Sie die Dienste nutzen. Da Telegram außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes niedergelassen ist, hat Telegram eine ihrer Konzerngesellschaften mit Sitz im Europäischen Wirtschaftsraum, die Telegram UK Holdings Ltd (71–75 Shelton Street, Covent Garden, London, England, WC2H 9JQ), als Vertreter bestimmt, an den Du alle Fragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Telegram richten kannst.
Die Nutzung der Dienste ist nicht erforderlich, um uns zu kontaktieren oder unsere Informationen zu erhalten. Informationen, die wir über die Dienste veröffentlichen, können in gleicher oder ähnlicher Weise auch hier abgerufen werden:
 
Darüber hinaus kannst Du über info@universal-music.de jederzeit mit uns in Kontakt treten.
Wir weisen Dich daher darauf hin, dass Du die angebotenen Dienste in eigener Verantwortung nutzt. Dies gilt insbesondere für die Nutzung von interaktiven Telegram-Funktionen.
 
QUICKLINKS
  • ERHEBUNG UND UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH DEN ANBIETER
  • DEINE RECHTE
  • DATENÜBERMITTLUNG IN DRITTLÄNDER
  • DEINE EINSTELLUNGSMÖGLICHKEITEN
  • ERHEBUNG UND UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH UNS
  • ZUSÄTZLICHE HINWEISE ZU NEUIGKEITEN UND ANDEREM DIREKTMARKETING
  • ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZHINWEISE
  • KONTAKT
 
ERHEBUNG UND UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH DEN ANBIETER
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu verwendet werden können, Dich direkt oder indirekt zu identifizieren. Zu den personenbezogenen Daten gehören auch anonyme Informationen, die mit Informationen verknüpft sind, die zur direkten oder indirekten Identifizierung Deiner Person verwendet werden können. Nicht als personenbezogene Daten gelten Informationen, die irreversibel anonymisiert oder aggregiert wurden, so dass es uns nicht mehr möglich ist, Dich zu identifizieren, weder in Kombination mit anderen Informationen noch auf andere Weise.
Die bei der Nutzung der Dienste über Dich erhobenen Daten werden von dem Anbieter verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt. Unter Umständen teilt Telegram Informationen über Dich innerhalb der Telegram-Unternehmensgruppe, um die Aktivitäten der Telegram-Unternehmensgruppe zu ermöglichen, zu unterstützen und zu integrieren und um die Dienste zu verbessern.
Wir haben keinen Einfluss auf die Art und den Umfang der durch den Anbieter verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte, insbesondere in Länder außerhalb der Europäischen Union.
Angaben darüber, welche Daten durch den Anbieter verarbeitet und zu welchen Zwecken sie genutzt werden, findest Du in der Datenschutzerklärung des Anbieters, die Du hier abrufen kannst: https://telegram.org/privacy.
Im Wesentlichen kann es sich hierbei um die folgenden Daten handeln:
  • Vor- und Nachname,
  • Screen-/Nutzername,
  • Mobilfunknummer,
  • Profilbild,
  • Information, die Du in der “Bio” hinterlegst,
  • E-Mail-Addresse,
  • Medieninhalte und Nachrichten, die Du über die Dienste verschickst.
In welcher Weise der Anbieter die Daten im Rahmen Deiner Nutzung der Dienste für eigene Zwecke verwendet, wie lange der Anbieter diese Daten speichert und weitere Details sind in der Datenschutzerklärung des Anbieters zu finden: https://telegram.org/privacy.
Zusätzlich zu den privaten Nachrichten bietet Telegram auch öffentliche Kanäle und öffentliche Gruppen. Wie alles auf Telegram werden auch die Daten, die Du in öffentlichen Gruppen postest, verschlüsselt, sowohl bei der Speicherung als auch bei der Übertragung. Aber alles, was Du in der Öffentlichkeit postest, wird für jedermann zugänglich sein.
DEINE RECHTE
Informationen zur Ausübung Deiner Betroffenenrechte nach Art. 15 ff. DSGVO (Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht) gegenüber dem Anbieter findest Du unter:
Möchtest Du Deine Betroffenenrechte gegenüber uns ausüben, findest Du unten im Abschnitt „Kontakt“ weitere Informationen hierzu.
DATENÜBERMITTLUNG IN DRITTLÄNDER
Telegram kann Deine persönlichen Daten weitergeben an (1) ihre Muttergesellschaft, der Telegram Group Inc. mit Sitz auf den Britischen Jungferninseln und (2) Telegram FZ-LLC, einem Konzernmitglied mit Sitz in Dubai. Gemäß seiner Datenschutzrichtlinie wird Telegram angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Sicherheit und Integrität dieser persönlichen Daten in Form von Standardvertragsklauseln treffen, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden. Weitere Informationen findest Du unter https://telegram.org/privacy#8-who-your-personal-data-may-be-shared-with
DEINE EINSTELLUNGSMÖGLICHKEITEN
Du hast die Möglichkeit, die Verarbeitung Deiner Daten in den Privatsphäre-Einstellungen Deines Profils zu beschränken. Informationen zu den Privatsphäre-Einstellungen findest Du unter:
Informationen dazu, wie Du Informationen über Dich selbst verwalten oder löschen kannst, findest Du unter:
ERHEBUNG UND UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH UNS
Wir selbst erheben und verarbeiten keine Daten aufgrund Deiner Nutzung der Dienste. Wenn wir jedoch auf Deine Nachrichten antworten oder wenn Du uns über die Dienste kontaktierst, werden auch von uns die von Dir bei den Diensten eingegebenen Daten, insbesondere Dein (Nutzer-)Name, Deine Telefonnummer und die unter Deinem Account veröffentlichten Inhalte, verarbeitet.
Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten findest Du unter Sicherheit und Datenschutz: https://www.universal-music.de/rechtliche-hinweise/sicherheit-und-datenschutz.
ZUSÄTZLICHE HINWEISE ZU NEUIGKEITEN UND ANDEREM DIREKTMARKETING
Dein Abonnement für die Nachrichten über den genannten Künstler von uns per Telegram wird erst abgeschlossen, wenn Du “Start” geschrieben hast. Um Telegram nutzen zu können, wird ein Konto BEI Telegram benötigt.
Abmelden/Opt-Out
Du kannst die Zusendung von Nachrichten durch uns stoppen, indem Du „Stopp“ im Nachrichtenverlauf schreibst. Du erhältst dann keine Nachrichten von Universal Music auf diese Weise mehr über den jeweiligen Künstler. Du kannst Dich zu jeder Zeit auf die gleiche Weise wieder für den Service anmelden.
ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZHINWEISE
Wir sind berechtigt, diese Datenschutzhinweise für die Verwendung der Telegram-Dienste jederzeit zu ändern oder anzupassen. Alle wesentlichen Änderungen werden unter www.universal-music.de/rechtliche-hinweise/datenschutzhinweise-telegram veröffentlicht. Bitte prüfe regelmäßig, ob es Aktualisierungen oder Änderungen dieser Datenschutzhinweise gibt.
Diese Datenschutzhinweise findest Du in der jeweils geltenden Fassung auf www.universal-music.de/rechtliche-hinweise/datenschutzhinweise-telegram. Alle Infos zu Sicherheit und Datenschutz findest Du unter: https://www.universal-music.de/rechtliche-hinweise/sicherheit-und-datenschutz.
KONTAKT
Falls Du Fragen, Kommentare und Anfragen bezüglich dieser Datenschutzhinweise hast, wende Dich bitte an: datenschutz@universal-music.de. Auf diesem Wege kannst Du auch Deine Betroffenenrechte nach Art. 15 ff. DSGVO (Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht) geltend machen.
 
***
 
Mehr von Universal Music Deutschland