Rich The Kid | Start

The World Is Yours Cover - Rich The Kid
The World Is Yours
VÖ: 30. März 2018
Rich The Kid

Streamen und Downloaden

Kaufen

Rich The Kid hat sein Debütalbum „The World Is Yours“ veröffentlicht
++ u.a. mit dabei: Kendrick Lamar, Future, Khalid, Swae Lee, Chris Brown, Lil Wayne, Migos und Rick Ross

Sie mag zwar noch nicht ganz in seinem Besitz sein, aber ihre Blicke sind dieser Tage ganz klar auf ihn gerichtet: „The World Is Yours“ heißt das offizielle Debütalbum von Rich The Kid, der nach den extrem erfolgreichen Auskopplungen „New Freezer“ und „Plug Walk“ zuletzt noch das von Hypebeast & Co. gefeierte „Early Morning Trappin“ vorgelegt hatte.

Neuer Star im Hause Quality Control

Nach Migos und Lil Yachty ist Rich The Kid der nächste Superstar-in-the-making aus dem Hause Quality Control: Parallel zu frühen Mixtape-Veröffentlichungen wie z.B. „Feels Good 2 Be Rich“ und „Dabbin’ Fever“ gründete der Rapper schon vor zwei Jahren sein eigenes Label Rich Forever Music. Spätestens mit „New Freezer“ feat. Kendrick Lamar – mit inzwischen gut 40 Mio. Views und zwischenzeitlich omnipräsenter Viral-Challenge noch dazu – landete er dann ganz oben in den Feeds und Streaming-Listen…  

 

"New Freezer" als der Startschuss zur Übernahme

Seit Juni 2017 bei Interscope unter Vertrag, plant Rich The Kid laut einem aktuellen Interview mit XXL „to take over the game completely“ – und genau danach sieht’s momentan aus: „New Freezer“ feat. Kendrick Lamar bescherte ihm binnen weniger Monate erstes US-Gold und, nachdem die zwei auch bei der diesjährigen BRITS-Verleihung zusammen auftreten durften, entpuppte sich der Track als Dauerbrenner. Dabei ist Kendrick nur einer von vielen Hochkarätern, die sich auf der Tracklist tummeln:

“The World Is Yours” Tracklist

 
1. World Is Yours
2. New Freezer (feat. Kendrick Lamar)
3. No Question (feat. Future)
4. Plug Walk
5. Too Gone (feat. Khalid)
6. Made It (feat. Jay Critch & Rick Ross)
7. Drippin (feat. Chris Brown)
8. Lost It (feat. Quavo & Offset)
9. End of Discussion (feat. Lil Wayne)
10. Early Morning Trappin (feat. Trippie Redd)
11. Small Things
12. Listen Up
13. Gargoyle (feat. Swae Lee & Offset)
14. Dead Friends

Um es in den gewohnt selbstbewussten Worten von Rich The Kid zu sagen: „This will be the greatest album of 2018. Best hip-hop album.

 

2015 die ersten Schritte ins Game

Dimitri Leslie Roger, wie Rich The Kid eigentlich heißt, kam im Sommer 1992 in Queens zur Welt. Aufwachsen sollte er in einem Vorort von Atlanta mit dem Sound von Nas, Biggie und 2Pac. Erst mit über 20 legte er sein erstes Tape „Been About The Benjamins“ vor, gab danach jedoch richtig Gas: Schon 2015 machte er erstmals mit Migos gemeinsame Sache. Vor zwei Jahren waren dann neben dem ATL-Trio z.B. auch Wiz Khalifa und Kodak Black bereits auf der Gästeliste von „Dabbin’ Fever“ vertreten.

 

Hits über Hits

Sowohl „New Freezer“, das mit der bereits erwähnten dazugehörigen Challenge viral ging („the sensation is taking over the internet“, schrieb XXL), und „Plug Walk“ erstürmten zuletzt die Top−30 bei Spotify in den USA; auch die VEVO-Viewzahl dürfte noch vor der Albumveröffentlichung locker die 100-Millionen-Grenze sprengen. Allein der Clip zu „Plug Walk“ verzeichnet aktuell rund 1 Mio. Views pro Tag: Kein Wunder, wo sich doch Regisseur Daps auf eine Klassiker-Szene aus dem Piloten zu „Breaking Bad“ bezieht – und obendrein noch Aliens beim Wüsten-Drogen-Trip mitmischen dürfen.
Jetzt nimmt Rich The Kid den Rest der Welt in Angriff – mit „The World Is Yours“.

 

"The World Is Yours" Album jetzt bestellen

 bei iTunes        
 bei Amazon
▶ bei Apple Music
▶ bei Google Play