Rick Ross | Musik | Black Market

Black Market
Black Market
VÖ: 11. Dezember 2015
Rick Ross
01
Free Enterprise
04:19
02
Smile Mama, Smile
04:01
03
One Of Us
03:14
04
Silk Road
04:22
05
Color Money
03:07
06
Dope Dick
04:45
07
Crocodile Python
04:40
08
Ghostwriter
04:27
09
Black Opium
03:55
10
Can't Say No
03:31
11
Peace Sign
04:51
12
Very Best
04:57
13
Sorry
05:31
14
D.O.P.E.
04:44

Streamen und Downloaden

Kaufen

Produktinformation

Rick Ross veröffentlicht mit “Black Market” sein achtes Studio-Album — und sein drittes innerhalb von zwei Jahren. Neben dem Südstaaten-Rapper selbst waren unter anderem DJ Khaled und DJ Mustard an der Produktion beteiligt. Zu den zahlreichen Feauturings gehören unter anderem John Legend (“Free Enterprise”), Mariah Carey (“Can’t Say No”), Mary J. Blige (“Very Best”) und Future (“D.O.P.E.”). Einen ersten Vorgeschmack auf die Platte gaben die beiden Single-Auskopplungen “Sorry feat. Chris Brown” und “One Of Us feat. Nas”. Auf der Standard-Edition von “Black Market” befinden sich insgesamt 14 Tracks. Das Album kann als Download oder CD bestellt werden. Infos zur Deluxe-Edition gibt’s hier.
Veröffentlichung
2015-12-11
Format
CD
Label
Def Jam Recordings
Bestellnummer
00602547646873

Weitere Musik von Rick Ross

Mehr von Rick Ross