Sea Girls | Biografie

Festival-Lieblinge und Indie-Rocker: Das sind die Sea Girls

Die britische Indie-Rockband Sea Girls  bestehen aus Henry Camamile (Sänger und Gitarrist), Rory Young (Gitarrist), Andrew Dawson (Bass) und Oli Khan (Schlagzeuger). 
2019 war das Jahr der Sea Girls: Mit ihren euphorischen Gitarren-Hymnen im Gepäck konnte die Band unzählige Festivalbesucher für sich gewinnen. Die vier Jungs kennen sich bereits seit der Schulzeit. Zum Studium gingen sie getrennte Wege, um in London wieder zusammenzufinden und sich vollkommen der Musik zu widmen.
Seitdem spielen die Sea Girls ausverkaufte Konzerte in ganz England und werden von ihren Fans als Ausnahmetalente gefeiert. BBC bezeichnete die Band sogar als “DIE Musiker 2019”. Und auch bei Radio 1Radio X und Amazing Radio, wo die Single der Band “All I Want To Hear You Say” fast in Dauerschleife lief, regnete es Lob. Unterstützung und nette Worte gab es in diesem Jahr dann auch von NMEMetro und Time Out - das Magazin The Independet schrieb sogar: “Die Sea Girls sind ein frischer Wind mit ihrem leichten, euphorischen und dominanten Gitarren Sound. Die Band ist die Seele der Jugend”.
Doch damit nicht genug: 2020 haben die Vollblutmusiker bereits ihre vierte EP “Under Exit Lights” mit insgesamt sechs mitreißenden Songs veröffentlicht. Als größtes Highlight ihrer noch jungen Karriere kündigen die Sea Girls mit ihrer Single “Do You Really Wanna Know?” ihr Debüt-Album “Open Up Your Head” an, das am 14. August erscheinen wird. Wie man es dreht und wendet: Die Sea Girls verfügen über eine ganz besondere Formel in ihren Tracks, mit der sie immer wieder Grenzen sprengen. Wir dürfen gespannt sein, wo es die Band noch hin verschlagen wird. Die Kurve zeigt auf jeden Fall schon jetzt steil nach oben.
Mehr von Sea Girls