Showtek | News | Showtek veröffentlichen die EP zu "Cannonball (Earthquake) (Feat. Justin Prime und Matthew Koma)"

Showtek
01.07.2014

Showtek veröffentlichen die EP zu “Cannonball (Earthquake) (Feat. Justin Prime und Matthew Koma)”

Die Niederlande ist nicht nur bekannt für leckeren Käse und gelbe Tulpen, sondern auch für druckvolle elektronische Musik. Ein gutes Beispiel dafür sind die Jungs von Showtek. Mit ihrer kraftvollen Dance-Hymne “Booyah” sorgte das DJ–Duo für einen Dauerbrenner in den Clubs von Amsterdam bis Miami. Nun veröffentlichen die beiden Brüder Sjoerd und Wouter Janssen eine Neuauflade ihres EDM–Tracks “Cannonball (Earthquake) (Feat. Justin Prime und Matthew Koma)” sowie die gleichnamige EP.

Showtek katapultierten sich in weniger als zwei Jahren zu den führenden DJs der Niederlande

Die Single “Cannonball” entstand bereits 2012 in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Produzenten Justin Prime. Für die 2014er Version holte sich das niederländische Team ein weiteres Mitglied ins Boot: Der US-amerikanische Sänger Matthew Koma, der bereits mit Hardwell, Zedd und Tiesto kooperierte, liefert die passenden Vocals. Zudem erwarten euch auf der EP “Cannonball (Earthquake)” zahlreiche Remixe. Mit dabei sind unter anderem ein Kryder Remix, der Brooks Remix, ein Remix von Yellow Claw und der M&F Remix.

Weitere Musik von Showtek

Mehr von Showtek