Sophie and the Giants | Biografie

Sophie and The Giants – Bio 2019

Die Kritiker sind sich bei Sophie and the Giants sicher: Diese Band ist bereit für den weltumspannenden Durchbruch – und ein weiterer Beweis erscheint mit der neuen Single „Runaway“. Das Quartett aus Sheffield erzählt mit der neuen Single, geschickt verwebt und kraftvoll in Szene gesetzt, eine Geschichte um Liebe und Beziehungen: „Runaway“ ist aber von einem sanften Lovesong weit entfernt! Mit einer Portion Punk Rock, einem sich immer intensiver entfaltenden Sound-Gemisch und Sophies außergewöhnlicher Stimme ziehen uns Sophie And The Giants direkt auf den Dancefloor und lassen keine Zweifel offen: „Runaway“ hat das Zeug zum Indie-Power-Pop-Klassiker, den man so schnell nicht mehr aus dem Kopf bekommt…. oder aus den Beinen.

„Der Song erzählt eine ehrliche Geschichte darüber, wie man vor der Liebe und vor Beziehungen davonläuft, um etwas für dich selbst zu machen“, erklärt Frontfrau Sophie. “Mit meinen Beziehungen war es bisher immer so, dass sie früher oder später ein bitteres Ende fanden, weil sie immer hinten anstanden, denn Musik steht für mich an oberster Stelle. ‚Runaway’ feiert, dass ich die Kraft gefunden habe, loszulassen, um alleine zu wachsen und das befreiende Gefühl, sich von etwas zu trennen, das mir nicht gut tut.”

Im März hatten Sophie And The Giants den Song „The Light“ abgeliefert, der direkt für die Vodafone Werbekampagne ausgewählt wurde. „The Light“ folgte auf die gefeierte Debüt-EP „Adolescence“, die weltweit über 10 Millionen Streams generieren konnte. Nach etlichen Performances bei den Sommer-Festivals wie Glastonbury und Reading sowie einem umjubelten Auftritt beim Reeperbahn Festival 2019 in Hamburg melden sich Sophie And The Giant jetzt mit neuer Musik zurück. Aktuell spielt die Band um Frontfrau Sophie Scott ihre bisher größte UK-Tour.
Mehr von Sophie and the Giants