Taylor Swift | News | Taylor, Kendrick, Shawn und viele mehr: Das sind die Nominierten der MTV EMAs

Taylor Swift 2017
05.10.2017

Taylor, Kendrick, Shawn und viele mehr: Das sind die Nominierten der MTV EMAs

London bereitet die Bühne für die angesagtesten Artists bei der größten Musik-Party des Jahres: Am 12. November 2017 werden die MTV European Music Awards in der Wembley Arena verliehen. MTV enthüllte nun die Nominierten, angeführt von Taylor Swift. Bis zum 11. November 2017 könnt ihr für eure Favoriten online voten.

Taylor Swift und Shawn Mendes mit den meisten Nominierungen

Spitzenreiterin mit insgesamt sechs Nominierungen ist Taylor Swift, unter anderem für ihr aufsehenerregendes Video zu “Look What You Made Me Do”. Knapp dahinter liegt Shawn Mendes mit fünf Nominierungen – unter Anderem in der Kategorie Best Artist und Best Song für There’s Nothing Holdin Me Back”. Hier tritt er gegen Luis Fonsi und dessen Mega-Hit-Remix “Despacito feat. Daddy Yanke & Justin Bieber” an. 

Kendrick Lamar ist viermal nominiert

Ebenfalls als Best Artist nominiert ist “DAMN.”-Rapper Kendrick Lamar, der insgesamt vier Nominierungen abstauben konnte. Bei den diesjährigen MTV Video Music Awards war er mit insgesamt sechs Moonmans, größtenteils für “HUMBLE.”, der Gewinner des Abends. 

Eminem und U2 in der Kategorie Best Live nominiert

In der Kategorie Best Live stehen sich die ganz Großen gegenüber: Rap-King Eminem duelliert hier mit den Rocklegenden von U2. Während Eminem mit seiner Performance auf dem diesjährigen Reading Festival für Fan-Hysterie sorgte, meldeten sich Bono, The Edge und Co. soeben mit ihrer SingleYou’re The Best Thing About Me” zurück. 
Hier noch einmal alle Nominierten im Überblick: 
BEST GERMAN ACT
Alle Farben
Cro
Mark Forster
Marteria
Wincent Weiss

BEST SONG
Clean Bandit – Rockabye ft. Sean Paul & Anne-Marie
DJ Khaled – Wild Thoughts ft. Rihanna, Bryson Tiller
Ed Sheeran – Shape of You
Luis Fonsi & Daddy Yankee – Despacito (Remix) ft. Justin Bieber
Shawn Mendes – There’s Nothing Holdin‘ Me Back
 
BEST ARTIST
Ariana Grande
Ed Sheeran
Kendrick Lamar
Miley Cyrus
Shawn Mendes
Taylor Swift
 
BEST LOOK
Dua Lipa
Harry Styles
Rita Ora
Taylor Swift
ZAYN
 
BEST NEW
Dua Lipa
Julia Michaels
Khalid
KYLE
Rag’n’Bone Man
 
BEST POP
Camila Cabello
Demi Lovato
Miley Cyrus
Shawn Mendes
Taylor Swift
 
BEST VIDEO
Foo Fighters – Run
Katy Perry – Bon Appétit ft. Migos
Kendrick Lamar – HUMBLE.
KYLE – iSpy ft. Lil Yachty
Taylor Swift – Look What You Made Me Do
 
BEST LIVE
Bruno Mars
Coldplay
Ed Sheeran
Eminem
U2
 
BEST ELECTRONIC
Calvin Harris
David Guetta
Major Lazer
Martin Garrix
The Chainsmokers
 
BEST ROCK
Coldplay
Foo Fighters
Royal Blood
The Killers
U2
 
BEST HIP HOP
Drake
Eminem
Future
Kendrick Lamar
Post Malone
 
BEST ALTERNATIVE
Imagine Dragons
Lana Del Rey
Lorde
The xx
Thirty Seconds To Mars
 
BIGGEST FANS
Ariana Grande
Justin Bieber
Katy Perry
Shawn Mendes
Taylor Swift
 
BEST PUSH
Hailee Steinfeld
Jon Bellion
Julia Michaels
Kacy Hill
Khalid
KYLE
Noah Cyrus
Petite Meller
Rag’n’Bone Man
SZA
The Head And The Heart
 
BEST WORLD STAGE
Steve Aoki – Live from Isle of MTV Malta 2016
Kings of Leon – Live from Oude Luxor Theatre, Rotterdam, The Netherlands 2016
Tomorrowland 2017
DNCE – Live from Isle of MTV Malta 2017
The Chainsmokers – Live from Isle of MTV Malta 2017
Foo Fighters – Live from Barcelona, Spain 2017 

Weitere Musik von Taylor Swift

Mehr von Taylor Swift