The Avener | News | Jetzt in alle zwölf Songs reinhören: Das The Avener Debüt-Album "The Wanderings Of The Avener" ist da

The Avener 2014
20.02.2015

Jetzt in alle zwölf Songs reinhören: Das The Avener Debüt-Album “The Wanderings Of The Avener” ist da

Einige Songs wie den 2014er Sommerhit “Fade Out Lines” oder das rhythmische “Hate Street Dialogue feat. Rodriguez” aus “The Wanderings Of The Avener” kennt ihr ja bereits. Ab dem heutigen 20. Februar 2015 könnt ihr nun das komplette Debüt-Album von The Avener in voller Länge genießen. Über diesem Artikel habt ihr bereits Gelegenheit, in alle Songs reinzuhören. Bevor wir euch verraten, wo ihr “The Wanderings Of The Avener” bestellen könnt, möchten wir euch noch ein paar Informationen über das zwölf Tracks starke Album an die Hand geben. 

Inspirierende Neuinterpretationen von The Avener

Neben dem bereits erwähnten Rodriguez-Feature “Hate Street Dialogue” können auch der Jazz-Sänger Andy Bey, die kalifornische Band Mazzy Star sowie die verstorbene Blues-Legende John Lee Hooker auf dem Album gehört werden, denn The Avener ist bekannt für seine inspirierenden Neuinterpretationen, die er dank gekonntem Sampling zu eigenen ohrwurmigen Kompositionen macht. Andere Gastparts kommen von Ane Brun, n*grandjean, Jake Isaac, Kadebostany, The Be Good Tanyas und Adam Cohen.

Jetzt das Album “The Wanderings Of The Avener” bestellen

Auf “The Wanderings Of The Avener” vereint der französische Musiker Einflüsse aus Blues und Folk, mischt ein wenig Jazz und Pop mit ein und würzt das Ganze mit einer Prise Downtempo. Immer wieder wird der Sound des DJs und Produzenten sehr treffend  als “Acoustic meets Deep House” beschrieben. Sichert euch jetzt das neue Album als CD oder Download und lasst euch durch rund 50 Jahre Musikgeschichte treiben. Wer noch unentschlossen ist, kann im Album-Player reinschnuppern und sich davon überzeugen lassen, dass “The Wanderings Of The Avener” nicht in seiner Plattensammlung fehlen sollte.

Weitere Musik von The Avener

Mehr von The Avener