Tim McGraw | Musik

Two Lanes Of Freedom
Tim McGraw – Two Lanes Of Freedom
VÖ: 12. März 2013
Various Artists

Produktinformation

Aufgenommen mit seinem langjährigen Produzenten Byron Gallimore, besteht Tim McGraws 12. Studio-Album “Two Lanes of Freedom“ zu gleichen Teilen aus locker loslaufenden Gute-Laune-Tracks, romantischen Love-Songs und nachdenklichen Titeln über die großen Lebens-Themen.
Dem nostalgischen Tagtraum von “One of Those Nights” mit seinen U2´ischen Gitarren stehen der Humor und die Fröhlichkeit von “Southern Girl” und das leicht angekaterte, Beatles´eske “Mexicoma“ gegenüber. McGraw betont jedoch, das klangliche und konzeptuelle Rückgrat des Albums sei der hymnische Titelsong gewesen: “Als wir “Two Lanes of Freedom“ aufnahmen, kam diese Frische rüber, dieser irgendwie irische, gälische Drive, der Song malt so ein dunstig sommerliches Bild, über dem sich mir das gesamte Album offenbart hat“, sagt Faith Hills Ehemann. Emotionale Tiefen erreicht McGraw auf Songs wie “Number 37405″: dem Klagelied eines Strafgefangenen. Um schließlich mit Gast-Vocals von Taylor Swift und Gitarrenlicks von Keith Urban auf dem luftigen – wenn auch komplexen – “Highway Don’t Care” zu enden.

Hierzulande steht exklusiv die Deluxe Edition von “Two Lanes of Freedom“ im Handel – zum Preis der Standard-Ausgabe.
Veröffentlichung
2013-3-12
Format
CD
Label
Universal Music
Bestellnummer
00602537292912

Weitere Musik von Tim McGraw