U2 | News | Bono mit Lampenfieber beim "Glastonbury"

U2 360 Tour 01_web
27.06.2011

Bono mit Lampenfieber beim “Glastonbury”

Nachdem ihr Auftritt letztes Jahr, wegen Bonos Rückenproblemen abgesagt werden musste, waren U2 dieses Jahr die Headliner beim “Glastonbury”. Nach dem gigantischen Konzert, bei dem die irischen Rocker ein Greatest Hits-Set spielten verriet Frontmann Bono der “BBC”, dass er vor dem Auftritt äußerst nervös war: “Ich wollte mich übergeben…Ich fühlte mich als ob ich am Bühnenrand würgen müsse”.

Da sieht man doch, dass selbst Rock-Giganten wie U2 immer wieder vor neue Herausforderungen gestellt werden. Glücklicherweise ist aber alles gut gegangen!
Mehr von U2