U2 | News | Tribut für Clarence Clemsons

U2 - 04
24.06.2011

Tribut für Clarence Clemsons

Am 18.06.2011 starb Clarence Clemons an einem Schlaganfall. Der Saxophonist war ein Institution im Musikgeschäft und arbeitete zum Beispiel mit Bruce Springsteen, Lady Gaga und Aretha Franklin zusammen. U2 zollten Clarence nun bei ihrem Gig in Florida Tribut, denn Bono rief zwischendrin:

“Ich möchte, dass ihr an den schönen symphonischen Sound denkt, der aus dem Saxophon eines Mannes kam. Ich möchte, dass ihr an Bruce Springsteen und die E Street Band denkt. Ich möchte, dass ich an Clarence Clemons denkt. Dieser Mann überbrachte Musik und Musik überbrachte ihn, bis zum heutigen Tag”.

Ein gebührendes Gedenken an einen der größten Saxophonisten des 20. und 21. Jahrhunderts.
Mehr von U2