U2 | News | U2 gewinnen Golden Globe 2014 für "Ordinary Love"

U2
13.01.2014

U2 gewinnen Golden Globe 2014 für “Ordinary Love”

U2 gewannen den Golden Globe 2014 für “Ordinary Love” – ihren Beitrag zum Soundtrack “Mandela: Long Walk To Freedom”. Die irische Band wurde vom Produzenten Harvey Weinstein eingeladen, einen Track für die Verfilmung der Nelson Mandela Biografie zu komponieren. Das Ergebnis ist der faszinierende Song “Ordinary Love”, der unter die Haut geht. Jetzt werden Bono und Co. für die harte Arbeit belohnt.

U2 gewinnen für “Ordinary Love” den Golden Globe 2014

“Ordinary Love” passt mit seinem eingängigen Sound perfekt zum Nelson Mandela Film. Neben U2 hat auch der THIRTY SECONDS TO MARS Sänger Jared Leto einen Preis für seine Rolle im Film Dallas Buyers Club gewonnen. Der Golden Globe ist eine Ehre für jeden Künstler. Wir gratulieren!
Mehr von U2