Zucchero | News | Eine Ode an die Freiheit: Zucchero veröffentlicht das Video zu "Streets Of Surrender (S.O.S.)"

Zucchero Einzelbild
15.11.2016

Eine Ode an die Freiheit: Zucchero veröffentlicht das Video zu “Streets Of Surrender (S.O.S.)”

Mit “Streets Of Surrender (S.O.S.)” hat Zucchero eine wahre Ode an die Freiheit geschaffen. Der Italiener veröffentlicht das emotionale Video anlässlich des Jahrestages der Pariser Anschläge vom 13. November 2015 und liefert damit ein musikalisches Statement gegen den Hass. An der Gitarre ist Mark Knopfler zu hören, der Text stammt aus der Feder von U2-Frontmann Bono. “Es ist ein furchtbares Ereignis, eine enorme Tragödie – das hat ihn, wie uns alle, sehr bewegt und letztendlich zu diesen Lyrics inspiriert. Ich finde den Text herausragend, weder pathetisch noch dramatisch – einfach tiefgreifend”, so Zucchero über die Lyrics. Im Song singt er: “You can decide to forget or to remember / You’re free, baby, baby” (“Du kannst entscheiden: möchtest Du Dich erinnern oder vergessen / Du bist frei”). Im zugehörigen Video untermalen Bilder von Großstädten sowie spektakuläre Naturaufnahmen die Freiheitshymne.

Zucchero-Single “Streets Of Surrender (S.O.S.)”

▶ bei Amazon
▶ bei Spotify

Weitere Musik von Zucchero