Abby | Musik

Friends And Enemies
VÖ: 05. Juli 2013
Abby

Produktinformation

Die Berliner Band Abby versteht es schon seit ihrer Gründung im Jahr 2008, rockige Klänge mit elektronischen Elementen zu kombinieren. Wie gut das klingt, konntet ihr bereits testen: Mit ihren Singles “Streets” und “Evelyn”, mit dem Freetrack “Wings & Feathers” sowie mit dem Song “We Don’t Worry” aus dem Schweighöfer Film “Schlussmacher”. Abbys Debüt “Friends & Enemies” vereint nun all diese Tracks auf einen Album und liefert neun weitere Songs gleich noch mit. Weitere Kostproben gefällig? Hier könnt ihr in alle Albumstracks reinhören
Bei allen Songs haben sich Abby aber auf keinen Fall von übertrieben vielen digitalen Hilfsmitteln den Beat vorgeben lassen. Sie haben es vorgezogen, aus Instrumenten wie Cello und Blockflöte ihren Sound zu ziehen – ein weiteres Plus auch für ihre Live-Dynamik. Das ist aber nicht die einzige Besonderheit an Abbys Musik: Ihre Stücke selbst bilden ein musikalisches Konzept, bei dem die einzelnen Songs Mosaiksteine einer großen Erzählung bilden. Je mehr Songs man hört, desto mehr vervollständigt sich das Puzzle und es entsteht ein großes Ganzes. Wie und in welcher Reihenfolge muss der Hörer selbst herausfinden.
Auf “Friends And Enemies” hört ihr die Geschichten von Abby, der Protagonistin und Erzählstimme der Band. Wenn man so will, der Bewusstseins- und Erinnerungsstrom eines ganzen Lebens, der sich in den Händen der Band zu Songs materialisiert. Da geht es um Coming of Age-Nöte, um Gewissenskonflikte, enttäuschte Freundschaft, Sehnsucht, den Schritt in die Freiheit. Immer gültige Themen also. Abbys Debütalbum “Friends And Enemies” erwartet euch als Download und als klassische CD beim Plattendealer eures Vertrauens. 
Veröffentlichung
2013-7-5
Format
CD
Label
Island Records
Bestellnummer
00602537334247

Weitere Musik von Abby

Mehr von Abby