Adiam | Musik

Black Wedding
Black Wedding
VÖ: 26. August 2016
Adiam

Produktinformation

Mit “Black Wedding” veröffentlicht die schwedische Musikerin Adiam ihr erstes Album in Deutschland. Hierauf wird ihre Obsession für innovative Musik besonders deutlich: Ihre Lieder sind kompromissloser Avantgarde-Pop, in dem große Melodien und markanter Soul gleichberechtigt neben zukunftsweisender Elektronik stehen. Geholfen hat der Wahl-Berlinerin dabei Dave Sitek, der sich als kreativer Kopf hinter TV On The Radio für deren revolutionären Sound verantwortlich zeichnen darf.
Auf diesem bemerkenswerten Album treffen komplexe Polyrhythmen und treibende Club-Arrangements auf Adiams authentischen Gesang. Das Ergebnis ist eingängig, aber mit hohem künstlerischen Anspruch. Das liegt vor allem an der kompromisslosen Arbeit, die Adiam in ihre Musik steckt. Die Musikerin mit afrikanischen Wurzeln schraubt so lange an ihren Songs, bis sie endgültig mit dem Material zufrieden ist. So entsteht ein fein gewebter, eklektischer Klangteppich, der auf verschroben-detailliertes Songwriting trifft.
Adiams Lieder mögen von den Konflikten und Tragödien des Lebens handeln, doch vorgetragen werden sie mit stoischer Coolness, abgeklärter Melancholie und unverfälschtem Selbstbewusstsein. Ihre Texte sprechen ehrlich von Liebe und Hass, Verheißungen und Verlust, Glaube und Zweifel, Sieg und Niederlage. Sie ist aufrichtig und authentisch – auch furchtlos, wenn es darum geht, sich mit seinen eigenen Ängsten zu konfrontieren. Gleichzeitig bieten sie Hoffnung, wenn es hart auf hart kommt. 
Veröffentlichung
2016-8-26
Format
CD
Label
Vertigo Berlin
Bestellnummer
00602547894830

Weitere Musik von Adiam

Mehr von Adiam