Armando Quattrone | News | Der neue Sommerhit Maria von Armando Quattrone

armando quattrone webgrafik
02.06.2017

Der neue Sommerhit Maria von Armando Quattrone

ARMANDO QUATTRONE – MARIA
Kalabrien ist die südlichste Region des italienischen Festlands und gehört mit 320 Sonnentagen im Jahr zu den sonnigsten Gegenden Europas. Kein Wunder, dass
ARMANDO QUATTRONE, der aus einem Dorf an der kalabrischen Küste kommt, das Lebensgefühl von ewigem Sommer und romantischen Spaziergängen in lauen Nächten bereits in die Wiege gelegt wurde. Seine Songs sind Dolce Vita pur und bestechen mit einem verführerischen Mix aus modernem Pop und den aus Süditalien stammenden Klängen des Tarantella – Armandos Musik macht einfach vom ersten Ton an gute Laune und fordert uns mit offenen Armen zum Tanzen auf.
Mit 18 beschloss Armando seine in Lieder gegossene Lebenslust in die Fremde hinauszutragen und reiste quer durch Europa – ausgestattet nur mit seiner Gitarre und einem kleinen Notizbuch. Hamburg, nicht umsonst das ‚Tor zur Welt’, ließ ihn schließlich nicht mehr los: Seit ein paar Jahren lebt Armando in der Hansestadt und feierte 2015 seinen Durchbruch in Deutschland. Mit der mitreißenden Single „Positivo“ stürmte er die Bühnen und verbreitete den gesamten Sommer über im Radio und als Titelsong der Aperol Spritz TV–Kampagne allerbeste Stimmung. Nachdem die NDR2-Hörer „Positivo“ zu ihrem Sommerhit gekürt und sogar der Spiegel getitelt hatte: „frisch, lustig, wunderbar!“, erlangten seine Songs auch international Aufmerksamkeit. Seine Tour wurde vom italienischen Auswärtigen Amt unterstützt und gipfelte in einem Auftritt im Deutschen Pavillon auf der Mailänder EXPO. So etwas nennt sich Win-win-Situation: In Italien wirbt Armando für Deutschland, in Deutschland für Italien – und überall wirbt er für die Musik.
Neben seinen Kompositionen für die Kampagnen von Ramazotti und L’Osteria, interpretiert der begehrte Musiker leidenschaftlich Klassiker wie „Felicita“ oder „Che Sara“ – jetzt allerdings arbeitet er mit Hochdruck an seinem Major-Albumdebüt und konzentriert sich auf die Veröffentlichung der ersten Single daraus. „MARIA“ entstand in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Produzententeam MADIZIN und ist eine hinreißende musikalische Visitenkarte des charmanten Italieners. Denn, wenn ARMANDO QUATTRONE singt: „Ich liebe dich, ich frage dich – Maria, hast du Lust zu singen, zu tanzen, zu leben?“, dann wären wir garantiert alle gern Maria und es gibt nur eine Antwort: JA!

Weitere Musik von Armando Quattrone

Mehr von Armando Quattrone