Bastille | News | Bastille veröffentlicht “Doom Days (This Got Out Of Hand Edition)”

Bastille veröffentlicht “Doom Days (This Got Out Of Hand Edition)”

Bastille Doom Days 2019
06.12.2019
Bereits im Sommer veröffentlichte Bastille ihr Konzeptalbum “Doom Days”. Das Album verkörpert eine apokalyptische Momentaufnahme der Menschheit und zeigt die Weiterentwicklung einer der einflussreichsten Bands Großbritanniens.
Mit ihrer erweiterten Version “Doom Days (This Got Out Of Hand Edition)” gibt uns die vierköpfige Indie-Band einen noch tieferen Einblick in diese Welt, die völlig außer Kontrolle geraten ist.
 
Die Band sagt selbst zur erweiterten Version: "Wir sind so aufgeregt “Doom Days (This Got Out Of Hand Edition)”. Es ist eine erweiterte Version des Albums, mit neuen und bisher unveröffentlichten Songs, die mehr von der Geschichte der Doom Days Night erzählen […] Wir können es kaum erwarten, dass ihr es hört."

Bastille, Alessia Cara — Another Place

 
"Doom Days (This Got Out Of Hand Edition)" enthält 11 Bonustracks, darunter zwei brandneue Songs, sowie fünf bisher unveröffentlichte Fan Favorites, inklusive dem extrem beliebten Song “Hangin'”, der zuvor nur als RSD Vinyl veröffentlicht wurde und sofort ausverkauft war. Außerdem den bereits kürzlich veröffentlichen Song “Another Place” mit Alessia Cara. Des Weiteren sind zwei “Re-Orchestrated” Versionen von “Another Place” und “Million Pieces” enthalten, die zuvor nur als Amazon Exclusives erhältlich waren. Auch die Coverversion von REO Sppedwagons “Can’t Fight This Feeling” ist mit dabei.

"Doom Days (This Got Out Of Hand Edition)" — Jetzt anhören!

Weitere Musik von Bastille

Mehr von Bastille