Ben Howard | News | Ben Howard ist zurück: am 01. Juni erscheint "Noonday Dream"

Ben Howard 2018 1

Ben Howard ist zurück: am 01. Juni erscheint “Noonday Dream”

Ben Howard ist keiner, der Musik vom Fließband macht. Ben Howard ist einer, der gut Ding Weile haben lässt. Jetzt meldet sich der Brite mit “A Boat To An Island On The Wall” zurück. Und mit dem neuen Track gibt es gleich eine Albumankündigung: Am 01. Juni 2018 erscheint mit “Noonday Dream” sein drittes Album. Im Juni kommt Ben Howard außerdem für zwei Konzerte nach Köln und Berlin.

 

Hinter “Noonday Dream” stecken Zeit und Gedankenreichtum 

Entschleunigung lautet das Stichwort: Das Gefühl zu haben, keinen Druck, sondern Zeit zu haben und sich Zeit zu nehmen — das tat er."Noonday Dream" entstand in Frankreich und England. Eine Platte, die mit ihrem Facettenreichtum eine Zeitspanne symbolisiert, in der Ben sich Zeit nahm seine Gedanken zu ordnen — Zeit für Stille, wie er es selbst nennt. "Die erste Single “A Boat To An Island On The Wall” verkörpert auf eine Art und Weise das Gefühl der Platte", verriet der 30-Jährige gegenüber BBC 1 Radio. "Noonday Dream" ist der Nachfolger von “I Forget Where We Were” aus dem Jahr 2014 und seinem 2011er Debüt “Every Kingdom”.
"Noonday Dream" vorbestellen und Zugang zum exklusiven Ticket-Vorverkauf erhalten
Am 1. Juni und 6. Juni spielt Ben zwei Shows in Köln und Berlin. Alle, die “Noonday Dream” bis zum 10. April 2018 um 13 Uhr im Universal Music Store vorbestellen, bekommen Zugang zu einem exklusiven Ticket-Vorverkauf für die beiden Konzerte. Ab dem 11.04.2018 erhalten alle Vorbesteller dann Ihren exklusiven Link und Ihr Passwort via E-Mail.
  • 01.06.2018     Köln,  E-Werk
  • 06.06.2018     Berlin,  Admiralspalast

Ben Howard Album ”Noonday Dream″

▶ bei Saturn 
▶ bei Media Markt 
▶ bei iTunes
▶ bei Apple Music 
▶ bei Amazon
▶ bei Google Play
 
 

 

Weitere Musik von Ben Howard

Mehr von Ben Howard