Billie Eilish | Start

Billie Eilish - Crown Single Cover
you should see me in a crown
VÖ: 18. Juli 2018
Billie Eilish

Streamen

Kaufen & Downloaden

Drei Live-Shows: Billie Eilish kommt 2019 nach Deutschland

Billie Eilish kommt Anfang 2019 für drei Konzerte nach Deutschland. Hier findet ihr alle Termine im Überblick:
- 11. Februar 2018 Berlin, Kesselhaus
- 12. Februar 2018 Hamburg, Übel & Gefährlich
- 17. Februar 2018 Frankfurt, Gibson Club

Vevo LIFT: Billie Eilish in ihren eigenen Worten

Mit großer Selbstverständlichkeit und nur 16 Jahren erobert Billie Eilish Pirate Baird O’Connell alias Billie Eilish gerade die internationalen Charts. Anstatt mit einem heiteren Lächeln in die Kameras zu strahlen, wirkt die junge Musikerin, als habe sie schon alles gesehen. Das ist ihrer kreativen Kindheit an der amerikanischen Westküste zu verdanken, aber auch ihrem Talent, Stimmungen aufzusaugen und lyrisch wiederzugeben. Nach der Veröffentlichung ihrer Debüt-EP “Don’t Smile At Me” (2017) beginnt nun der Countdown für das mit Spannung erwartete erste Studioalbum der Künstlerin.

"You Should See Me In A Crown"

"Das Einzige, was sich an mir niemals ändern wird, ist, dass ich mich ständig ändern werde", so Billie Eilish in ihrer Vevo-Kurzdoku. Während die damals erst 13-Jährige mit ihrer Debütsingle “Ocean Eyes” bereits beweisen konnte, dass sie das Gesamtpaket mitbringt, zeigt Eilish nun vor allem ihre Wandelbarkeit. So lebt “You Should See Me In A Crown” durch die Dynamik zwischen Stille und schmetternden Synthesizern, die ein normales Popverständnis sprengen. Eilish verzichtet darauf, sich als Sängerin zu beweisen und schafft einen außergewöhnlichen, futuristischen Sound, mit dem sie sich klar von anderen Popkünstlerinnen abhebt.
Billie Eilish & Khalid - Lovely
lovely (with Khalid)
VÖ: 20. April 2018
Billie Eilish

Streamen

Kaufen & Downloaden

"Lovely feat. Khalid"

Bei ihrer Kollaboration brauchen der junge US-Sänger Khalid und die Nachwuchskünstlerin Billie Eilish nicht viel, um eine Liebesballade der anderen Art zu kreieren – schließlich werden die zwei als absolute Musik-Neudenker gehandelt. Ihre minimalistische Interpretation eines Lovesongs überzeugt durch das harmonische Zusammenspiel beider Stimmen. Dank seiner düster-gruseligen Grundstimmung passte “Lovely” zudem perfekt zum Soundtrack der Netflix-Serie “13 Reasons Why”.

"Bitches Broken Hearts"

"Ich möchte Musik machen, die die Leute fühlen können", erklärt Billie Eilish in ihrem VEVO-Spotlight. Mit “Bitches Broken Hearts” greift die Künstlerin die verbitterte Stimmung einer gescheiterten Beziehung auf. Untermalt mit Klavier, Bass und spärlichen Synthesizer-Effekten liefert Billie Eilish, die auch hier mit ihrem Bruder Finneas O’Connell zusammenarbeitet, eine stilsichere Ballade mit Trap- und Soulelementen. 
Bitches Broken Hearts Cover
bitches broken hearts
VÖ: 30. März 2018
Billie Eilish

Streamen

Kaufen & Downloaden

Mehr von Billie Eilish