Billy F Gibbons | News | "Hardware“ - das neue Wüsten-inspiriert Solo von Billy F Gibbons

"Hardware“ – das neue Wüsten-inspiriert Solo von Billy F Gibbons

Billy F Gibbons
26.03.2021
Auch im digitalen Zeitalter geht nichts ohne die richtige Ausrüstung: "Hardware“ heißt das dritte Soloalbum von Billy F Gibbons, das am 4. Juni 2021 erscheinen wird.  Die erste Single "West Coast Junkie“ ist schon da und das Video dazu in dem Joshua-Tree-Nationalpark könnte nicht besser aussehen!
Der eigentliche Sound des neuen Longplayers ist dabei auch ganz klar vom Wüsten-Setting inspiriert: „Diese Wüstenkulisse, mit wandernden Sandhügeln, Kakteen und Klapperschlangen, gibt der Sache so etwas Mysteriöses, und dieser Rahmen hat auf jeden Fall seine Spuren in den Sounds hinterlassen, die wir dort eingefangen haben“, so Gibbons.
Obwohl im druckvollen, rockigen Sound der LP immer wieder neue Ansätze und Elemente durchschimmern, trägt "Hardware“ insgesamt ganz klar die Handschrift von Billy F Gibbons. Abgesehen von der unverkennbaren Charakterstimme des 71-jährigen Texaners, reicht das Klangspektrum von klassischem Hardrock bis Neo-Metal, von Country-Rock bis New Wave, von Blues bis hin zu Surfrock-Anflügen, was "Hardware“ unmöglich kategorisierbar macht. 
„Wir haben uns mitten in der Hitze des Sommers für ein paar Wochen dort draußen in der Wüste eingeschlossen, was an sich schon eine ziemlich intensive Erfahrung war“, fasst Billy die Entstehungsphase zusammen. „Um etwas Dampf abzulassen, haben wir dann einfach alles rausgerockt – und genau darum geht’s auch bei ‘Hardware’. Es ist insgesamt eine richtig aufgebrachte Rockansage, die dabei aber nie vergisst, was für Geheimnisse in der Wüste verborgen sind.“
Tracklist von "Hardware“
  1. My Lucky Card
  2. She’s On Fire
  3. More-More-More
  4. Shuffle, Step & Slide
  5. Vagabond Man
  6. Spanish Fly
  7. West Coast Junkie
  8. Stackin’ Bones (featuring Larkin Poe)
  9. I Was A Highway
  10. S-G-L-M-B-B-R
  11. Hey Baby, Que Paso
  12. Desert High

Weitere Musik von Billy F Gibbons