BTS | News | "MAP OF THE SOUL : 7 ~ THE JOURNEY ~" BTS kündigen japanisches Album in limitierten Versionen an

“MAP OF THE SOUL : 7 ~ THE JOURNEY ~” BTS kündigen japanisches Album in limitierten Versionen an

BTS 2020 (1)
12.06.2020
Nachdem ihr im Februar veröffentlichtes koreanisches Album “MAP OF THE SOUL : 7” die Nummer 1 der US-amerikanischen sowie der deutschen Albumcharts erreichte, kündigen BTS nun ihr viertes japanisches Album “MAP OF THE SOUL : 7 ~ THE JOURNEY ~” für den 07. August an.  
Der Albumtitel repräsentiert die Landkarte der siebenjährigen Reise von BTS, die mit ihrem koreanischen Debüt im Juni 2013 begann und während der die Band Mitglieder so viel durchmachten, darunter Freude, Erfolge, Nöte und Herausforderungen und ihre Suche nach der Antwort auf die Reise, die niemals enden wird.
“MAP OF THE SOUL : 7 ~ THE JOURNEY ~” enthält neben der schon veröffentlichten Single “Lights” vier weitere neue Songs auf Japanisch, darunter die Leadsingle “Stay Gold” und der Song “Your eyes tell”, den Jung Kook mitschrieb. Zudem sind unter anderem die bereits veröffentlichten Hits “Boy With Luv”, “IDOL”, “FAKE LOVE” und auch erstmals “ON”, “Black Swan”, “Make It Right” und “Dionysus” als japanische Version auf dem Album enthalten.
Das neue Album „MAP OF THE SOUL : 7 ~ THE JOURNEY ~ ” erscheint physisch in der Standard Version, sowie in vier limitierten Editionen. Jede Edition inkludiert eine quadratische Fotokarte, die im regulären japanischen Produkt nicht enthalten ist.
Mehr von BTS